AA

Gemeinsam arbeiten und voneinander lernen

Spar- Lehrlinge und Menschen mit Behinderung gemeinsam am Werk.
Spar- Lehrlinge und Menschen mit Behinderung gemeinsam am Werk. ©Caritas Feldkirch
Spar-Lehrlinge und Menschen mit Behinderung des Bludenzer Sprungbrett-Lädeles produzieren Keramik-Geschenksartikel und bieten diese zum Verkauf an Im Bludenzer Sprungbrett-Lädele wird eifrig gearbeitet: Menschen mit Behinderung und insgesamt 21 Lehrlinge der Spar-Unternehmensgruppe produzieren ...

Spar-Lehrlinge und Menschen mit Behinderung des Bludenzer Sprungbrett-Lädeles produzieren Keramik-Geschenksartikel und bieten diese zum Verkauf an

Im Bludenzer Sprungbrett-Lädele wird eifrig gearbeitet: Menschen mit Behinderung und insgesamt 21 Lehrlinge der Spar-Unternehmensgruppe produzieren verschiedenste Keramikartikel. „Des muasch so macha“, korrigiert etwa Jürgen, der schon seit Jahren im Sprungbrett-Lädele tätig ist und eine dementsprechende Fingerfertigkeit beim Arbeiten an den Tag legt, einen jungen Spar-Lehrling. Das gemeinsame Arbeiten macht offensichtlich Spaß und ist ein gelungenes Beispiel für Integration: Menschen mit und ohne Behinderung können voneinander lernen – ganz nebenbei werden auch Vorurteile aus der Welt geräumt.

Verkauft werden die erzeugten Produkte ebenfalls gemeinsam – und zwar am Samstag, 26. November, ganztägig in der Eurospar-Filiale in Feldkirch Gisingen. Die Aktion ist Teil des Caritas Lehrlingsengagements. Lehrlinge der verschiedensten Berufssparten sollen sich mit sozialen Themen auseinandersetzen. Durch das Kennenlernen anderer Lebenswelten werden so wertvolle Impulse für die persönliche Entwicklung und Wertvorstellung gegeben. Weitere Infos zur Aktion und zum Caritas Lehrlingsengagement: Oliver Natter, 0664/8240056, E-Mail: oliver.natter@caritas.at

Rückfragehinweis: Elke Kager, Abteilung Kommunikation, Caritas Vorarlberg, Tel. 05522/200-1038, Fax 05522/200-1005, elke.kager@caritas.at,
www.caritas-vorarlberg.at
SPENDENKONTO: Raiffeisenbank Feldkirch, KtoNr. 40006, BLZ 37422

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Gemeinsam arbeiten und voneinander lernen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen