Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gemeindevertretungswahlen 2020 in Hörbranz - Bei der Liste TOP ist alles möglich

TOP motiviert am unteren Kirchplatz
TOP motiviert am unteren Kirchplatz ©TOP Hörbranz TOP motiviert am unteren Kirchplatz ©TOP Hörbranz
Sehr viel Zuspruch erhielt die neue Liste TOP-Transparent.Offen.Parteiunabhängig am vergangenen Samstag auf dem Dorfplatz in Hörbranz.
Viel Zulauf zur neuen Hörbranzer Liste TOP - Transparent-Offen-Parteiunabhängig

Viele Interessierte kamen mit Bürgermeisterkandidat Andreas Kresser und den Kandidatinnen und Kandidaten ins Gespräch und lernten so die Ziele und Personen der neuen Liste kennen.

Die Liste TOP – Transparent.Offen.Parteiunabhängig verwöhnte die Gäste zudem mit Raclettebroten, Popcorn und diversen Heiß- und Kaltgetränken.

Bürgermeisterkandidat Andreas Kresser, der über 13 Jahre Verwaltungserfahrung mitbringt, zeigt sich stolz, mit einem fachlich äußerst kompetenten Team in die Wahl gehen zu können.

„Wir haben mit unserem 50-köpfigen Team das Zeug dazu, die Dinge anzupacken. Keine andere Liste ist auf fachlicher Ebene derart breit aufgestellt, wie die Liste TOP. Wir haben Manager, Finanzexperten, Pädagoginnen, einen Rechtsanwalt, Unternehmer, Architekten, eine Ärztin, Leute aus dem Pflegebereich, Landwirte, Techniker und vieles mehr auf unserer Liste. Mit diesem Team werden wir gestalten können. Es wird eine Freude sein, mit Ausschüssen arbeiten zu können, die mit derart geballter Fachkompetenz besetzt werden können.“, so Kresser.

Ziel der Liste ist es, den Stillstand in Hörbranz zu beenden und wichtige Projekte anzugehen, die in der Vergangenheit verschleppt wurden. Aber auch aktuelle Themen sollen selbstverständlich angegangen werden.

Die nächsten Veranstaltungen der Liste TOP sind

· am kommenden Donnerstag, 12. März 2020 um 19.30 Uhr – Wahlkampffinale im Pfarrheim mit Vorstellung des Bürgermeisterkandidaten Andreas Kresser, der Liste sowie des Programms und

· Samstag vor der Wahl erneut ein Kennenlernen der Kandidatinnen und Kandidaten am Marktplatz sowie vor dem Hofer in der Krüzastraße, vor der Bäckerei Fink, am Eingang zum ADEG-Markt Zubcic und an der Grenze Unterhochsteg.

Schauen Sie vorbei und lernen Sie uns und unsere Ideen kennen!

Das gesamte Programm der Liste sowie die Zusammensetzung des Teams sind auf www.top-hoerbranz.at online abrufbar. Die Programmhefte mit dem vollständigen Programm sind dieser Tage vom Team selbst an alle Hörbranzer Haushalte verteilt worden.

Hier noch die Hinweise für das richtige Wählen:

· Gemeindevertretung: Ein Stimmzettel ist gültig ausgefüllt, wenn der Wähler auf dem Stimmzettel eindeutig zu erkennen gibt, welche Liste bzw. welche Partei er wählen will. Der Wähler kann auf dem Stimmzettel Kandidaten jener Partei, die er wählt, bis zu fünf Vorzugsstimmen geben. Auf denselben Wahlwerber kann er höchstens zwei Vorzugsstimmen vereinen.

· Bürgermeister-Direktwahl: Auf dem Stimmzettel für die Wahl des Bürgermeisters hat die wählende Person jenen Wahlwerber anzukreuzen, den er wählen will.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Gemeindevertretungswahlen 2020 in Hörbranz - Bei der Liste TOP ist alles möglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen