Gemeindevertretersitzung in Schruns

Mit nur einer Gegenstimme konnte das Budget in der jüngsten Gemeindevertretersitzung in Schruns beschlossen werden. Mit 12,43 Millionen Euro wurde der Voranschlag beziffert.

Große Investitionen sind unter anderem der Ausbau der Wasserversorgung und des Kanalnetzes, die Sanierung der Litzbrücke und der Battlogg- und Silbertalerstraße.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gemeindevertretersitzung in Schruns
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.