AA

Gemeinden finanziell immer stärker bedroht

©VOL.AT/Paulitsch
Die gesammelten Rechnungsabschlüsse der 96 Gemeinden aus dem Jahr 2015 geben Grund zur Sorge. Immer mehr Kommunen stehen finanziell mit dem Rücken zur Wand, können mit ihren Einnahmen die laufenden Kosten nicht mehr decken.

Wie ein VN-Datenreport zeigt, ist die Zahl der Abgangsgemeinden innerhalb von nur drei Jahren von fünf auf 13 angestiegen. Bei 52 Gemeinden ist zuletzt zudem die freie Finanzspitze, die als Gradmesser für den finanziellen Spielraum bei Investitionen gilt, zurückgegangen. Eine Entspannung ist nicht in Sicht. Im Gegenteil: Die Ausgaben der Gemeinden sind auch im aktuellen Jahr deutlich stärker gestiegen als die Einnahmen. Selbst kleinste Zusatzaufwendungen werden zum Kraftakt.

Den ganzen Artikel in den heutigen VN nachlesen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gemeinden finanziell immer stärker bedroht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen