Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kernölamazonen sorgen für Kabarett-Spektakel

Die Kernölamazonen sorgten am Rankweiler Marktsplatz für eine riesen Show mit perfekter Stimmung
Die Kernölamazonen sorgten am Rankweiler Marktsplatz für eine riesen Show mit perfekter Stimmung ©hwe
Rankweil (hw) Die Kernölamazonen rockten Rankweil. An die 700 Besucher waren zum Open – Air Kabarett auf den Marktplatz geströmt und hatten ihr Kommen wahrlich nicht zu bereuen.
Kernölamazonen

Denn was die beiden Ladys Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardtzusammen mit Michael Fischer an den Tasten an kernigem Charme mit südländischem Temperament in Rankweil versprühten, veranlasste die vielen Besucher darunter auch alle Mitarbeiter des großen Hubert von Goisern Open Air zu wahren Begeisterungsstürmen. Dem Jugend und Freizeittreff „Altes Kino“ unter Chef Armin Wille ist es wieder einmal mehr gelungen einen Top-Act der Kabarett Scene an den Liebfrauenberg zu bringen.

Zwei Stunden Kabarett aller erster Sahne
Die Mission der beiden Amazonen ist es Liebe und Kernöl verbreiten. Die Wienerin Caroline Athanasiadis ist die griechische Kriegerin – WUAH-HA-HA – und Gudrun Nikodem-Eichenhardt kommt aus der Steiermark, dem Kernöl-Planeten. Sie vereinen Wort, Musik und Spiel zu einer temporeichen Mischung aus Kabarett und Musiktheater. Klingt komisch, ist aber auch so.
Mit ihrem zwei Stunden Kabarett zogen die Beiden den Rankweiler Marktplatz in ihren Bann, sorgten für eine riesen Stimmung und Lachsalven ohne Ende – Vergnügen war also garantiert.
Das „Best of“ war das „Best of“ – zumindest, bis es etwas Besseres gibt oder etwas, das noch nicht alle kennen. Ein Repertoire-Abend, der immer anders kommt, als man denkt, aber in seinen Teilen überhaupt nichts Neues ist.
Mit den historischen Highlights, größten Lachern, schrägsten Dialogen und fetzigsten Darbietungen – in aller Bescheidenheit. Dem “Besten” aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen, vermixt zu einer rasanten Kabarett-Show, sorgte für ein weiteres Highlight am Kabarett Himmel.
„Wir haben im Unterhaltungsgenre unsere gemeinsame Leidenschaft entdeckt. Es gibt nichts Schöneres für uns, als das Publikum zum Lachen zu bringen“, erklärt Gudrun Nikodem-Eichenhardt nach dem Kabarett in Rankweil.

Ein Vorhaben das den beiden voll und ganz gelungen ist.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Kernölamazonen sorgen für Kabarett-Spektakel
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen