Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Gemeinde

  • Vorsätze sind gut - Durchhalten ist besser

    Vorsätze sind gut, Durchhalten ist besser!

    13.01.2009 Bregenz/Vorarlberg. Oft bleiben gute Vorsätze zu Beginn eines neuen Jahres nur gute Vorsätze! Studien habe gezeigt, dass man die Wirksamkeit guter Vorsätze erhöhen kann. Die aks Gesundheitsvorsorge gibt Ihnen Tipps, wie es für Sie besser läuft.
    Bürgermeister Markus Linhart

    Sprechstunde im Stadtteilbüro in der Achsiedlung

    13.01.2009 Bregenz. Bürgermeister DI Markus Linhart steht den Bewohnerinnen und Bewohnern der Siedlung an der Ach in Bregenz einmal pro Quartal vor Ort für persönliche Gespräche zur Verfügung.

    Ein Dank der Ehrenamtlichkeit

    13.01.2009 Mäder. Mit einem Festabend bei Speis und Trank wurde in Mäder die Ehrenamtlichkeit gewürdigt. All jene Bewohner(innen), die mit ihrem vorwiegend ehrenamtlichen Engagement zu einem Wohlfühl-Klima in der Gemeinde beitragen, wurden zum Dankeschönabend in den Ender-Saal geladen. Bilder des Dankeschönabends

    Ministrantenaufnahme in Mäder

    13.01.2009 Mäder. Vier neue Ministrant(inn)en verstärken das „Mini-Team" in Mäder. Nach erfolgter Einschulung wurden am vergangenen Sonntag, am Fest „Taufe Jesu", im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes Emilia Gisinger, Sara Lo Russo, Manuel Gisinger und Lukas Sebastian Roth offiziell in den Kreis der Ministranten aufgenommen. Bilderserie

    Seniorenbörse im Domino

    13.01.2009 Frastanz. Bei der neu initiierten „Seniorenhilfe" bieten Senioren mit handwerklichem Geschick alten Menschen, Alleinstehenden oder Personen mit kleiner Rente ihre Dienstleistungen an.

    15. Neujahrsempfang der Marktgemeinde Frastanz

    13.01.2009 Frastanz. Eine Gemeinschaft ist so stark, wie jede(r) Einzelne bereit ist, seine soziale Verantwortung wahrzunehmen und sich solidarisch einzubringen: Dies gilt auch und gerade in Krisenzeiten, wie sie uns von den Zukunftsforschern und Wirtschaftsexperten vorausgesagt werden. Darin waren sich Bürgermeister Mag. Eugen Gabriel und Festredner Günter Lampert am vergangenen Freitag beim 15. Neujahrsempfang der Marktgemeinde Frastanz einig.

    D’Fraschtner Bühne feiert ihr 30jähriges Bestehen

    13.01.2009 Frastanz. Mit Lesungen in den Kirchen von Frastanz und Satteins und später dann mit der Aufführung des Stücks „Das Nachtgespenst" fing 1979 an, was sich im Laufe der Zeit zu einem festen Bestandteil des kulturellen Geschehens in Frastanz entwickelte - D´Fraschtner Bühne.

    1. Kindercuprennen auf dem Sonderdach

    13.01.2009 Bezau. Am Samstag, 10. Jänner 2009, organisierte der Schiclub Bezau das erste Rennen des Kindercups auf dem Sonderdach in Bezau. Bilder vom Kindercup
    Bresner Kaffeekränzchen und Ball am 31. Jänner

    Bresner Kaffeekränzchen und Ball

    13.01.2009 Brederis/Rankweil. Unter dem Motto „Es lebe der Sport" veranstaltet Gewabau SK Brederis am Samstag, 31. Jänner im Bresnersaal ein Kaffeekränzchen (Beginn 15 Uhr, Einlass 14.30 Uhr) und einen Ball (ab 20 Uhr).

    Kaiserwetter in Sulzberg

    13.01.2009 Sulzberg. Herrliches Wetter herrscht oberhalb der Nebelgrenze in Sulzberg, ideal für sämtliche Wintersportaktivitäten, die in Sulzberg angeboten werden. Winterbilder
    Die Kinder der 2c und 3b Klassen der VS Montfort erwirtschafteten ein tolles Spendenergebnis.

    Kinder helfen Kindern

    13.01.2009 Rankweil. Mit großem Engagement haben Kinder der Volksschule-Montfort in Rankweil unter Mithilfe von Lehrern und Müttern Schmuck und Geschenke gebastelt. Diese wurden dann beim Bazar verkauft. Zudem besserten die Kinder aus der 2c und 3b Klasse den Gesamtbetrag finanziell auf. Insgesamt konnte die beachtliche Summe von € 2.385 erwirtschaftet werden.

    Zunftball der Faschnatzunft Bezau

    13.01.2009 Bezau. Voll in der Vorbereitung ist die Faschnatzunft Bezau zu ihrem erstmaligen "ZUNFTBALL" der am Russigen Freitag, 20.02.2009 im Bezeggsaal in Bezau über die Bühne gehen wird.

    Ball der WIG Walgau und der Gemeinde Nenzing

    13.01.2009 Nenzing. Einen „Blick in die Sterne der Zukunft" warfen Politiker und Wirtschaftstreibende aus dem Walgau im Nenzinger Ramschwagsaal beim WIG-Ball 2009.

    Prominenz beim Blumenegger Neujahrsempfang

    13.01.2009 Thüringen. Marianne Grönemeyer sprach beim Blumenegger Neujahrsempfang in der Thüringer Hauptschulhalle über „Zeit" und sorgte damit auch gleich für ausreichend Gesprächsstoff beim anschließenden Small Talk, zu dem die Bürgermeister Dieter Lauermann, Willi Müller, Erich Walter und Berno Witwer mit einem Umtrunk alle Gäste eingeladen hatten.

    Neuer Nahversorger in Ludesch

    13.01.2009 Ludesch. Nach knapp fünfwöchiger Umbauphase konnte die Neueröffnung des Mangold-Brotladens mit Tagescafé in der ehemaligen Bäckerei Ammann gefeiert werden.

    50 Plus in der Blumenegghalle

    13.01.2009 Ludesch. Bereits zum vierten Mal lädt die Gemeinde Ludesch zum „50 Plus Ball" alle junggebliebenen Balltiger ein. Am Freitag, 30. Jänner um 19 Uhr heißt es wieder „Bitte aufs Tanzparkett" mit den beiden Entertainern „Max & Willi".
    Vorarlbergs Zünfte und Faschingsnarren trafen sich zum 27. Landes-Narrentag in Hohenems.

    Hohenems unter dem Zeichen der Narren

    13.01.2009 Hohenems. Die Faschingszeit für 2009 hat endlich begonnen. Zu diesem Anlass wurde Hohenems am Sonntag, 11.01.2009, zur Residenzstadt aller Faschingsnarren im Ländle und startete mit närrischem Elan voll durch.

    Feuerwehr Altach: Jahreshauptversammlung mit seltener Ehrung

    12.01.2009 Altach. Einen umfangreichen und interessanten Tätigkeitsbericht präsentierte Kommandant Herbert Sohm bei der 110. Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Altach. Neben Abschnittskommandant Eugen Böckle und Bezirksvertreter Ing. Wolfgang Huber folgten auch Bgm. Gottfried Brändle, Vize Kurt Hämmerle sowie fast der gesamte Gemeindevorstand der Einladung ins Altacher Einsatzzentrum. Bilderserie
    Sopranistin Nina M. Plangg

    Musikalisch-kulinarischer Dreikönigsbrunch

    12.01.2009 Altach. Nach dem sehr erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr lud auch heuer die Gemeinde Altach zu einem Dreikönigsbrunch in die Aula der Volksschule. Bilder vom Dreikönigsbrunch
    Die Solisten mit Dirigenten Prof. Mösenbichler (re.).

    Euregio- Neujahrskonzert in Hirschegg

    12.01.2009 Hirschegg. Das Neujahrskonzert des Musikkorps der Bayrischen Polizei unter der Stabführung von Prof. Johann Mösenbichler sorgte im voll besetzten Walserhaus in Hirschegg für Begeisterung. Gemeinsam mit den Solisten Kerstin Möseneder und Martin Kiener bescherten sie dem Publikum einen besonders gelungenen musikalischen Neujahrsgruß.
    Bandenzauber in Koblach

    Der Bandenzauber ist in vollem Gange

    12.01.2009 Koblach. Bereits zum 15. Mal läuft seit rund einem Monat in der Koblacher Hauptschulturnhalle von Vorarlbergligist FC Koblach die traditionelle Hallenfußballturnierserie.

    Großer Andrang beim Charityevent

    12.01.2009 Schruns. Am Sonntagnachmittag fand der 2. Husky-Day in Schruns statt. Acht Huskyteams aus der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland und Österreich liefen mit ihren rund 60 Hunden für den guten Zweck. Es herrschte reger Andrang auf der Gemeindewiese. Der Kartenvorverkauf für die Hundeschlittenfahrten lief sensationell und die Hundeschlittenführer und ihre vierbeinigen Freunde hatten jede Menge zu tun. Bilderserie
    Neues Obmann-Team mit Priska Ganahl, Annette Schnetzer und Fredy Ganahl und in der Mitte Ehren-Obmann Christian Fiel

    Jahreshauptversammlung der Trachtengruppe Schruns

    12.01.2009 Schruns. Am Samstag, 10. Jänner, trafen sich die Mitglieder der Trachtengruppe Schruns in ihrem Probelokal, um die alljährliche Jahreshauptversammlung abzuhalten. Einer der wichtigsten Programmpunkte auf der Tagesordnung waren dabei die Neuwahlen.

    Treffen der Kulturen im Pfarrheim

    12.01.2009 Lochau. Am Samstag, 17. Jänner, sind von 9.30 bis 11.30 Uhr unter dem Motto „Verschiedene Kulturen – einander näher bringen“ wiederum alle Bürgerinnen und Bürger, die hier im Leiblachtal ihr Zuhause haben, zum „Treffen der Kulturen“ ins Lochauer Pfarrheim eingeladen.

    „Halbzeit“ beim Typico Nachwuchs Cup 2009

    12.01.2009 Lochau. Schon am ersten Turnierwochenende war der Fußball-Nachwuchs aus Vorarlberg, Deutschland und der Schweiz in der Lochauer Sporthalle mit großer Begeisterung im Einsatz. Bilder vom Nachwuchscup

    Schachverein Raiba Lochau - Weihnachtsblitzturnier

    12.01.2009 Lochau. Beim schon traditionellen Weihnachtsblitzturnier des Schachvereines RAIBA Lochau am 26. Dezember 2008 fanden 24 Freunde des königlichen Spieles aus Lochau, Bregenz, Höchst, Hörbranz, Lindau, Lustenau und Wolfurt den Weg ins Schachlokal im Vereinshaus „Alte Schule“ in Lochau.

    10 Jahre Offenes Singen in Lochau

    12.01.2009 Lochau. Bürgermeister Xaver Sinz bedankte sich beim sehr engagierten Chorleiter, Hauptschullehrer Hansjörg Baldauf, und seiner umsichtigen „rechten Hand“ in der Gruppe, Marianne Stöckl, mit einer kleinen Anerkennung der Gemeinde für eine nunmehr bereits zehnjährige Arbeit. Bilderserie

    Raubritterball in Hörbranz

    12.01.2009 Hörbranz. Vergangenen Samstag verwandelten die Raubritter den Leiblachtalsaal in die „Hochburg“ des Hörbranzer Faschings. Bilder vom Ball

    Lindau-Linie ist zurück

    12.01.2009 Hörbranz. Nach monatelangen Verhandlungen hat der Landbus Unterland die internationale Linienkonzession für Fahrten nach Lindau erhalten.

    Fußball-Skirennen war voller Erfolg

    12.01.2009 Mellau. Die vom HAWO FC Mellau geborene Idee, ein Skirennen für Fußballvereine zu veranstalten, wurde zu einem vollen Erfolg. Am vergangenen Samstag trafen sich bei Kaiserwetter 155 aktive Kicker und Vorstandmitglieder zum 1. Vorarlberger Kanisfluh Fußball-Skirennen auf der Rossstelle. Bilderserie
    Die siegreichen Mellauer U9-Kicker.

    Mellauer U9-Kicker sind Wälder Hallenmeister

    12.01.2009 Mellau. Ihre Dominanz bei den Turnieren im Freien können die U9-Youngsters des HAWO FC Mellau auch bei den Wälder Nachwuchs-Hallenmeisterschaften in Egg eindrucksvoll unterstreichen.
    Anton Geser und Markus Berchtold

    "Fink´s Weinladen" eröffnet

    12.01.2009 Andelsbuch. Einen schon länger gehegten Wunsch hat sich Martin Fink seit kurzem erfüllt. Er eröffnete sein eigenes kleines, aber feines Weingeschäft. Bilder der Eröffnung
    Johan Carlsson erzielte das 3:1 und traf auch im Penaltyschießen.

    EHC verliert im Penaltyschießen

    12.01.2009 Alberschwende. Erneut eine tolle Leistung zeigten die Cracks des EHC Bregenzerwald gegen den EK Zell am See. Nach einem 3:3 nach der regulären Spielzeit und der Overtime musste man sich erste im Penaltyschießen geschlagen geben.
    Hunderte Eisläuferinnen und Eisläufer tummeln sich täglich in der Vorarlberghalle und auf dem Stellafeld.

    Eislaufen auf dem Stellafeld

    12.01.2009 Feldkirch/Tosters. Junge und alte Eisläuferinnen und Eisläufer aus dem ganzen Land sowie aus Liechtenstein schätzen die Vorarlberghalle in Feldkirch zum Eislaufen. Täglich (außer Montag) haben sie Spaß am Eislaufen in der Halle und im anschließenden Stellafeld. Bilderserie
    Eines der Werke von Prof. He Jian-Cheng in der Feldkircher Johanniterkirche.

    Südchinesische Kunst in der Postmoderne

    12.01.2009 Feldkirch. Im Rahmen des Austauschprojekts mit dem University City Art Museum of Guangzhou Academy of Fine Arts ist die Ausstellung „Jenseits von großen Mauern und kleinen Zäunen" noch bis zum 8. Februar 2009 in verschiedenen Feldkircher Galerien - Palais Liechtenstein, Johanniterkirche, Kunstverein A4, Galerie Feurstein und Galerie 60 - Arbeiten von elf südchinesischen Künstlern, zu sehen. Bilderserie
    Anita Battlogg und Stefan Kothner, die Abenteurer des 21. Jahrhunderts aus dem Montafon.

    „Begegnungen“ - eine Abenteuerreise im Tandemsattel

    12.01.2009 Feldkirch/Tisis. Die zwei Vorarlberger Abenteurer Anita Battlogg und Stefan Kothner erkundeten vier Jahre lang die Welt vom Sattel ihres Tandems aus. Jetzt zeigen die beiden im Rahmen von „Kunst im Krankenhaus" im Foyer des LKH Feldkirch eine Fotodokumentation unter dem Titel „Begegnungen" - eine Abenteuerreise im Tandemsattel. Bilderserie der Vernissage
    Aleviten informierten in Feldkirch über ihre Religion.

    Aleviten informieren mit süßer Suppe

    12.01.2009 Feldkirch/Stadt. Im Raum Feldkirch leben rund 1500 Aleviten, in Vorarlberg sind es rund 7000. Sie haben sich am Sonntag in Feldkirch, Dornbirn und Bregenz bemüht, die Bevölkerung über das Alevitentum zu informieren.

    Schwarzach ehrte erfolgreiche Sportler

    12.01.2009 Schwarzach. Am Freitag, 9. Jänner, luden die Verantwortlichen der Gemeinde Schwarzach zur Sportlerehrung, die alle vier Jahre stattfindet, in den Gemeindesaal ein. Bilder der Sportlerehrung

    Kulturhausball 2009

    12.01.2009 Dornbirn. Einen unvergesslichen Abend erlebten die Besucher des Dornbirner Kulturhausballes am Samstag, 10. Jänner, denn sowohl das Galabuffet der Familie Wilfinger als auch das Showprogramm waren vom Feinsten. Bilder vom Kulturhausball

    Eltern zocken in virtuellen Welten

    9.01.2009 Dornbirn/Bregenz. Wenn es um PCs, Internet und Gaming geht, sind Kinder ihren Eltern oft um Lichtjahre voraus. Im Rahmen der Reihe „Wertvolle Kinder" haben interessierte Erwachsene die einmalige Gelegenheit, die Welt der Computerspiele „aus erster Hand" kennen zu lernen.
    Bgm.Werner Strohmaier begrüßt die neuen Jungbürger.

    Schon mit 16 Jahren Jungbürger

    9.01.2009 Hirschegg. Im Kleinwalsertal ist man ab sofort bereits mit 16 Jahren Jungbürger. Die Gemeinde Mittelberg folgte der Senkung des Wahlalters in Österreich und lud zur jüngsten Jungbürgerfeier erstmals alle 16jährigen ein. Gleichzeitig waren auch die 17- und 18jährigen geladen sowie alle in jüngster Vergangenheit eingebürgerten Neu-Österreicher.

    Grenzüberschreitendes Treffen am Rhein

    9.01.2009 Mäder/Altach. Auf das Näherrücken der Grenzgemeinden Diepoldsau, Oberriet, Mäder und Altach erhoben kürzlich die Bürgermeister sowie einige Gemeindevertreter an der grünen Grenze zwischen Altach und Diepoldsau das Glas. Bilderserie
    Topbesetzung beim AH-Hallenfußballturnier

    Topbesetzung beim AH-Hallenfußballturnier in Dornbirn

    9.01.2009 Dornbirn. Am kommenden Samstag, 11. Jänner geht das 11. AH-Hallenfußballturnier des FC Dornbirn ab 10 Uhr in der Messehalle 2 über die Bühne. Das Fritz-Rafreider Gedächtnisturnier ist heuer so stark besetzt wie noch nie. Fünfzehn Mannschaften aus der Schweiz, Oberösterreich und Vorarlberg kämpfen um den Turniersieg.

    Sternsingeraktion 2009

    9.01.2009 Bezau. 23 Firmlinge haben sich in diesem Jahr an der Sternsingeraktion beteiligt. Sie waren vier Tage lang in zehn Gruppen unterwegs und besuchten alle Häuser der cirka 25 Weiler in Bezau. Initiator der Aktion ist die Pfarre Bezau mit den Hauptorganisatorinnen Maria Plank und Gertraud Bereuter. Bilderserie der Sternsingeraktion

    „Fraßenecho“ sagte Dankeschön

    9.01.2009 Raggal. Der Musikverein „Fraßenecho" Raggal bedankte sich bei der Bevölkerung und den Gästen in der Walserhalle mit einem „Wunschkonzert". Gleichzeitig war das Konzert auch für Jubilar Hubert Burtscher würdiger Rahmen zu seinem 40-jährigen Musikerjubiläum. Dafür gab es das goldene Ehrenzeichen des Blasmusikverbandes.
    Zertifikatsübergabe des letzten Lehrgangs.

    Ehrenamt kompetent begleiten

    9.01.2009 Bregenz. Der Aufbaulehrgang „Strategisches Freiwilligen-Management" startet im März 2009 im Kolpinghaus Bregenz. Anmeldungen dazu sind ab jetzt möglich. Für detaillierte Infos und Anmeldungen steht Margaritha Matt von der Servicestelle für Ehrenamt der Caritas Vorarlberg unter Tel. 05522-200-1065 oder per E-Mail unter margaritha.matt@caritas.at gerne zur Verfügung.
    Am 11. Jänner können 360-BesitzerInnen zum Kindertarif die Gipfel erklimmen.

    360-Schitag: Pistenspaß statt Winterschlaf

    9.01.2009 Dornbirn/Vorarlberg. Die Vorarlberger Winterbergbahnen und die 360, die Vorarlberger Jugendkarte, laden am Samstag, 11. Jänner 2009 zum 360-Schitag.

    3. Musikflohmarkt

    9.01.2009 Lustenau. Am Sonntag, 18. Jänner 2009 findet von 10 bis 16 Uhr (Standaufbau 9 Uhr) ein Musikflohmarkt in der Culture Factor Y Lustenau, Amann-Fitz-Str. 6 statt. Der Verkauf ist nur mit einer Standreservierung bis spätestens 15.01.09 möglich! Kontakt: Herr Serdar Kaya, Tel. 0676 / 7088991, Kaya.serdar@gmx.at.

    HS Rankweil-West: Ski- und Snowboardkurse

    9.01.2009 Rankweil. Am Dienstag, 13. Jänner startet wieder der Anfängerkurs für (noch nicht) Skifahrer und Snowboarder der Hauptschule Rankweil-West in Laterns-Gapfohl. War besonders der Snowboardkurs in den vergangenen Jahren rückläufig, so können sich die Sportlehrer dieses Jahr über das rege Interesse ihrer Schülerinnen und Schüler freuen: Insgesamt 16 Anfänger werden sich heuer auf das coole Board wagen.
    Bürgermeister Arnold Hirschbühl erläutert die neue Busstation.

    Krumbach beschloss Budget

    9.01.2009 Krumbach. Einstimmig beschloss die Gemeindevertretung Krumbach den Haushaltsvoranschlag 2009. Das Budget weist ein Gesamtvolumen von 2,3 Millionen Euro auf. Zu den größten Investitionen zählt die Errichtung der Busstation Dorf.

    Husky-Day in Schruns

    8.01.2009 Am kommenden Sonntag findet auf der Gemeindewiese in Schruns eine im wahrsten Sinne des Wortes „tierische Veranstaltung" statt. Das Huskyteam „Husky-Toni & Friends" lädt mit über 50 sibirischen Huskies zum Hundeschlittenfahren ein.
    Winter-Duathlon am Dreikönigstag

    12. Winter-Duathlon in Riezlern

    8.01.2009 Riezlern - Die regionale Lauf- und Langlaufszene trifft sich traditionell am Dreikönigstag beim Winter-Duathlon in Riezlern-Schwende. Beim diesjährigen 12. Aufeinandertreffen zeigten die Athleten trotz scharfer Minusgrade sowohl auf der Loipe als auch auf der Laufstrecke herausragende Leistungen. Bilder
    Mag. Elisabeth Stöckler

    Elisabeth Stöckler verlässt das Frauenmuseum Hittisau

    8.01.2009 Hittisau. Mit den Vorbereitungen für die Ausstellungen zum Zehn-Jahr-Jubiläum hätte man demnächst beginnen können, und zum Feiern gibt es auch viel Grund, das Frauenmuseum Hittisau ist nämlich nicht nur einzigartig, es hat, dank des erfolgreichen Ausstellungskonzeptes seiner Leiterin Elisabeth Stöckler, auch einen einzigartigen Ruf.
    Die großen Gewinner - Martin Muxel und Bene Hager

    Masters-Rennkurs in Mellau

    8.01.2009 Mellau. Die Vorarlberger „Masters" treffen sich am Montag zur traditionellen Skirennwoche auf der „Rossstelle" in Mellau. Auch dieses Jahr nützen über 100 Senioren-Skirennläufer (ab 30 Jahren) die Gelegenheit, mit professionellen Trainern ihr Können zwischen den Stangen weiter zu verbessern und gleichzeitig mit Gleichgesinnten eine gesellige Woche in Mellau zu verbringen. ÖM 2008 in Schetteregg Hüttenabende auf der Rossstelle Preisverteilung im Hubertus

    Fußacher Faschingszunft

    8.01.2009 Fußach. Für den Faschingsumzug am 18.01.2009 um 14 Uhr im Ortszentrum von Fußach haben sich bereits zahlreiche Gruppen aus Frankreich, Deutschland, Liechtenstein, Schweiz und Vorarlberg angemeldet. Das Platzkonzert gstalteten die Hardar Schlösslefeagar, der Schalmeienzug Höchst und die Emser Palasttätscher.

    Sprachencafé

    8.01.2009 Götzis. Der nächste Termin des Sprachencafés ist am Montag, 12. Januar 2009 um 18.30 Uhr in der Kuppel des Vorarlberger Wirtschaftsparks.

    1. Neujahrstreffen der Gemeinde Dünserberg

    8.01.2009 Dünserberg. Bei Glühwein und Raclettebrot wurde in Dünserberg auf 2009 angestoßen.

    Alpencup 2009

    8.01.2009 Mellau. Die Gemeinde Mellau hat sich nach 2001 zum zweiten Mal bereit erklärt, die Durchführung der „36. Internationalen Skiwettkämpfe der Stadt- und Gemeindeparlamente um den Alpencup" zu übernehmen. Die Wettbewerbe finden am 17. und 18.01.2009 in Mellau statt.

    Kunstprojekt "Im Turm" präsentiert

    8.01.2009 Weiler. Kunst im öffentlichen Raum gibt es im alten Schlauchturm der Feuerwehr Weiler zu sehen. Künstler Harald Gfader gestaltete Kunstprojekte im Rahmen des Gemeindeentwicklungsprojektes "DorfMitte". Bilderserie
    Guntram Metzler, Robert Domig, Herbert Sonderegger, Herbert Lins (vlnr)

    Großzügige Spende zum 60er an die Krankenpflegevereine

    8.01.2009 Feldkirch-Tisis. Anlässlich seines 60. Geburtstages verzichtete Herbert Sonderegger, Ortsvorsteher von Tisis und Inhaber des Autohauses Citroen Sonderegger, auf Geschenke. Stattdessen bat er seine Festgäste für die Krankenpflegevereine von Feldkirch zu spenden.