Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1
  • VOL.AT
  • Gemeinde

  • Wilder Westen in Doren

    19.01.2009 Doren. Unter dem Motto „Wilder Westen" erlebten die Frauen in Doren eine tolle erste Faschingsveranstaltung. Knapp 200 weibliche Gäste kamen zum „Frouakrönzle", welches alle 2 Jahre von der Katholischen Frauenbewegung veranstaltet wird. Bilder vom Frouakrönzle

    Tolle Stimmung auf dem „Sulner Ball“

    19.01.2009 Sulz. Auch die zweite Auflage des Sulner Balles begeisterte die zahlreichen Ballbesucher. Im Frödsichsaal in Muntlix herrschte eine tolle Stimmung, welche die Ballbesucher auch genossen. Bilderserie vom Sulner Ball

    Landwirtschaftsschüler feierten Ball im Cubus

    19.01.2009 Wolfurt. Am Samstag, 17. Jänner luden die vier Abschlussklassen des „Bäuerlichen Schul- und Bildungszentrums Hohenems“ zu ihrem Jahreshöhepunkt. Auf Grund der hohen Schüleranzahl und Gästezahl wurde erstmals im Wolfurter Cubus gefeiert. Bilderserie vom Abschlussball

    15. Internationales Monsterkonzert

    19.01.2009 Hohenems. Am Samstag, 17.01.2009, war es wieder soweit. Die Hohenemser Palast-Tätscher luden zur Jubiläumsveranstaltung, dem 15. internationalen Monsterkonzert, ein. Bilderserie vom Monsterkonzert

    Einladung zur 40. Stadtvertretungssitzung

    19.01.2009 Hohenems. Am 20. Januar 2009 findet im Pfarrsaal der Pfarre St. Karl, um 19.00 Uhr, die 40. Hohenemser Stadtvertretung statt, wozu auch die Bevölkerung recht herzlich eingeladen ist. Den Schwerpunkt dieser Sitzung wird sicherlich der Voranschlag 2009 bilden. Das Budget stellt der in Zahlen gegossene politische Wille des nächsten Jahres dar und es darf mit Spannung diese Regierungslinie erwartet werden. Ein weiterer aufschlussreicher Tagesordnungspunkt dürfte der Antrag von den Emsigen und der SPÖ darstellen, welcher die Stadtwerke von Hohenems nochmalig zur Sprache bringt.

    „AIDS geht uns alle an“

    19.01.2009 Koblach. Aids ist in Österreich wieder auf dem Vormarsch, wie die AIDS Hilfe Wien mitteilte. Nach wie vor sehr wichtig ist daher die Aufklärung rund um dieses Thema. Für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Hauptschule Koblach gab es kürzlich eine Informationsveranstaltung unter dem Titel „AIDS geht uns alle an". Bilderserie

    Wertvoller Baustoff aus heimischem Wald

    19.01.2009 Röthis. Exotische Bäume sind eine Besonderheit im Gemeindeforst. Douglastannen stammen aus Nordamerika und werden seit dem 18. Jahrhundert auch in Europa kultiviert. Bilderserie

    Anfänger-Kickboxkurs mit einer Weltmeisterin

    19.01.2009 Gantschier/Montafon. Ab dem 27. Jänner besteht für Jugendliche ab 14Jahren die Chance, von einer echten Profi-Kickboxweltmeisterin das „Handwerk" zu erlernen.

    3 Jahre Espresso Bar „La-Vita“

    19.01.2009 Bregenz. Am Freitag, 16. Jänner feierten Lucia und Gaetana Bonvissuto das kleine Jubiläum gemeinsam mit ihren Gästen.
    Gudrun Forster

    Bodenseevirus

    17.01.2009 Hard. Stilgerecht im Harder Fischerheim am Schleienloch las Gudrun Foerster aus ihrem demnächst erscheinenden Roman „Bodenseevirus" vor. Der Held des Romans ist der Bodensee. Sie gibt aber auch Kostproben aus ihrem ersten Roman „Die Memorien der Hintertupfing Hill" zum Besten.
    Piero Minoretti träumt von einem Auslandstransfer.

    Der Wunsch ist und bleibt die Bundesliga

    17.01.2009 Röthis. „Mir geht es in Salzburg prima", sagte der gebürtige Röthner Piero Minoretti, der schon drei Jahre lang bei den RB Juniors unter Vertrag steht. Mit seiner Freundin lebt Minoretti in einer netten kleinen Stadtwohnung in der Mozartstadt.

    Skitraining für Kinder

    17.01.2009 Doren. Jeden Freitag nachmittag ab 13.30 Uhr organisiert der Sportverein Doren ein Skitraining für Kinder. Im Skigebiet Hochhäderich treffen sich jeweils an die 20 Kinder um ihre Technik im Skifahren zu verbessern. Dabei steht der „Spaßfaktor" an erster Stelle.
    Sulz setzt seit vielen Jahren auf den Einbau junger Spieler.

    Veränderungen bei Underdog Renault Malin FC Sulz

    17.01.2009 Sulz. Für einen der zwei freien Aufstiegsplätze in die Fußball-Landesliga wird es für Underdog Renault Malin FC Sulz in dieser Saison 2008/2009 nicht mehr reichen. Zehn Punkte beträgt der Rückstand der Tomas-Schützlinge auf den derzeitigen Tabellenzweiten Langen, aber in der Rückrunde ist für die Vorderländer noch viel möglich.
    ESC Stuttgard gewann das Eisstockturnier in Rankweil

    Stuttgart „Festspiele“ beim Eisstockturnier in Rankweil

    17.01.2009 Rankweil. Eisstocksport der Extraklasse sahen die vielen Zuschauer zum Neujahrswechsel beim 14. internationalen Eisstockturnier im Gastra-Eisstadion in Rankweil. Insgesamt waren 26 Top-Mannschaften aus Österreich, Schweiz und Deutschland am Start.
    Marcel Simon fungierte schon als Interimstrainer

    Wie der Vater, so auch der Sohn.....

    16.01.2009 Mäder. Sportlich lief es für Vorarlbergligist Simon Installationen FC Mäder bei der dreizehnten Auflage des Sparkassen Hallenmasters in der Wolfurter Hofsteighalle nicht ganz nach Wunsch. Schon in der Gruppenphase des Masters kam für den Oberländer-Klub, der im Vorjahr den fünften Endrang bei der inoffiziellen Hallenfußballmeisterschaft erreichte, das vorzeitige Aus.
    VfB Fans freuen sich auf den Ball

    Fußballer-Ball aus der Taufe gehoben

    16.01.2009 Hohenems. Nach drei Jahren Pause hat Westligist Kienreich VfB Hohenems den traditionellen Faschingsball wieder aus der Taufe gehoben. Am Freitag, 30. Jänner, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) steigt in der Hohenemser Radlerhalle unter dem Motto „Die VfB-Chart-Show" diese Faschingsveranstaltung.

    Neue Infostellen

    16.01.2009 Bürserberg. Bei tiefwinterlichen Temperaturen wurden die neuen Infostellen der Alpenregion Bludenz offiziell eingeweiht. Das „i´ tüpfle", wie der Pavillon aufgrund seines Erscheinungsbildes genannt wird, ist bereits in Wald, Innerbraz, Bürs und Bürserberg aufgebaut.

    Miteinander am Bauernhof

    16.01.2009 Sonntag. Mehr Nähe zu ihren Mitgliedern sucht die Landwirtschaftskammer mit Präsident Josef Moosbrugger und geht zu Informationsveranstaltungen in die einzelnen Talschaften. Dass Interesse der Bauern besteht, zeigen die vollen Veranstaltungssäle. In Sonntag ist der Gemeindesaal bis auf den letzten Stuhl besetzt. Auffallend ist die Männerdomäne. Und diese Gunst der Stunde nützt Kornelia Vasselai, um den Mannsbildern ein paar Tipps für das „Miteinander auf dem Bauernhof" mitzugeben.

    Gebühren leicht erhöht

    16.01.2009 Nenzing. Der Budgetentwurf für die Marktgemeinde Nenzing wird zwar erst in der ersten Sitzung des laufenden Jahres diskutiert, die Festsetzung der Gebühren und Abgaben wurde jedoch bereits in der letzten Sitzung vor Jahreswechsel abgesegnet.

    Ranglistenturnier des Badmintonclubs

    16.01.2009 Nüziders. Der Badminton-Club Nüziders veranstaltete erstmals in seiner 27-jährigen Vereinsgeschichte ein Ranglistenturnier. Rund 40 Spielerinnen und Spieler aus dem ganzen Land fanden den Weg in die Hauptschulhalle Nüziders, um sich in den Bewerben Mixed, Damen- und Herrendoppel zu messen.
    Im Montafon wird eine neue Jugendfeuerwehr gegründet.

    Neue Jugendfeuerwehr

    16.01.2009 St. Anton i. M. Die Idee stand schon länger im Raum. Jetzt sind die Weichen gestellt und der neuen Jugendfeuerwehr steht nichts mehr im Wege. Dabei ziehen die Wehren Bartholomäberg, Innerberg, Vandans und St. Anton gemeinsam an einem Strang und gründen eine ortsübergreifende Jugendwehr, die, wie alle anderen Wehren, dem Landesfeuerwehrverband obliegt.

    Feuerwehrball

    16.01.2009 Gantschier. Auch heuer veranstaltet die Feuerwehr Gantschier ihren traditionellen Feuerwehrball. Der Ball findet am 31.01.2009 im Poly in Gantschier statt. Für Unterhaltung sorgt das Due "Die Nachtfalter". Einlass ist um 19 Uhr. Maskierte Gäste sind herzlich willkommen!

    Filmpremiere: Anababa - Meine Familie und ich

    16.01.2009 Götzis. Erwachsene und Kinder mit türkischem Migrationshintergrund produzierten gemeinsam mit der Supro einen Kurzfilm rund um das Thema Erziehung. Am 20. Jänner wird die Premiere in Götzis gefeiert.

    Theater Kosmos: DER NARR DES KÖNIGS

    16.01.2009 Bregenz. In rasantem Tempo verwandelt sich die Schauspielerin Anke Siefken, dem KOSMOS Publikum als Frau Frauke in "Verzeihung Ihr Alten..." bekannt, mit viel Witz und Einfallsreichtum sowohl in die Erzählfigur des Narren als auch in alle anderen 39 Rollen.

    8. Rheintalkonferenz

    16.01.2009 Bregenz. Auf der 8. Rheintalkonferenz herrschte breiter Konsens, die erarbeiteten Handlungsempfehlungen für die Themen Pflege und Betreuung älterer Menschen sowie Siedlungsentwicklung und Mobilität im Rheintal auch in die Praxis umzusetzen. Neben 24 BürgermeisterInnen nahmen 14 Mitglieder der Vorarlberger Landesregierung und des Landtags an der Veranstaltung teil.

    Ausstellungsverlängerung im Otten Kunstraum

    16.01.2009 Hohenems. Aufgrund des großen Interesses verlängert das neue Privatmuseum in Hohenems seine Eröffnungsausstellung „Russische Avantgarde. Wurzeln der Sammlung Otten" bis zum 30. Juli 2009.

    Intersport Eybl Stadtschülermeisterschaft 2009

    16.01.2009 Bludenz/Bürserberg. Der Wintersportverein Bludenz führt auch heuer wieder die Intersport Eybl Stadtschülermeisterschaft durch, zu der alle Bludenzer Schülerinnen und Schüler eingeladen sind. Das Team des WSV Bludenz hat sich für die diesjährige Veranstaltung einige Highlights einfallen lassen, eine erlebnisreiche Veranstaltung mit „Weltcup-Flair" ist garantiert!

    Tourismus setzt auf Qualität

    16.01.2009 Kleinwalsertal. Qualität im Kleinwalsertaler Tourismus hat einen ganz hohen Stellenwert. Seit 1999 gibt es die organisierte Qualitätsoffensive „Q-Plus" mit mittlerweile rund 150 „Q-Plus"-Betrieben im Tal. Nach Schweizer Vorbild haben bereits sechs Walser Betriebe die nächste Stufe, das „Q Plus 1"-Gütesiegel, erworben. Kleinwalsertal Tourismus gilt hier als Vorreiter und hat jetzt die Verlängerung des Schweizer Qualitätssiegels bis 2011 erhalten.
    Neuer Trainer: Beta Jovic

    Trainingsauftakt beim Golm FC Schruns

    16.01.2009 Schruns. Diese Woche fand der Trainingsauftakt der 1. Kampfmannschaft des Golm FC Schruns statt. Die Mannschaft geht in die zweite Saisonhälfte nicht nur mit einem neuen Hauptsponsor, sondern auch mit einem neuen Trainer.

    Voranschlag für 2009 einstimmig beschlossen

    15.01.2009 Lorüns. Bei der jüngsten Gemeindevertretersitzung wurde unter anderem auch der Voranschlag für das Jahr 2009 beschlossen. Das Budget der Gemeinde liegt um 1.064.800 Euro über dem des Jahres 2008 und beträgt 1.877.100 Euro.
    Die Schüler verkauften ihre Arbeiten auf den Märkten der Region.

    Sozialprojekt der Mittelschule Gortipohl

    15.01.2009 Gortipohl. Dass Schule mehr ist als Lernen und Hausübungen, zeigt die Mittelschule Gortipohl. Bei verschiedenen Projekten wurden 750 Euro gesammelt, die an Bischof Erwin Kräutler überwiesen wurden.

    Bewegungsspiele

    15.01.2009 St. Anton. Die Schüler der Volksschule St. Anton durften sich kürzlich über neue Bewegungsspiele für ihre Pause freuen.

    Jahresabschlusskonzert der Bürgermusik Gaschurn-Partenen

    15.01.2009 Gaschurn. Mit dem traditionellen Konzert am Stephanietag in der Pfarrkirche bedankte sich die Bürgermusik Gaschurn-Partenen bei all jenen, die zum Gelingen eines erfolgreichen Vereinsjahres beigetragen haben. Der musikalische Leiter, Kapellmeister Rainer Fitsch, hatte ein anspruchsvolles Programm zusammengestellt, das dem Ensemble alles abverlangte.
    Bgm. Vallaster, Minister Rau, Fernblick-Chefin Claudia Zudrell, LR Stemer (v.l.).

    Deutscher Minister zu Gast

    15.01.2009 Bartholomäberg. Traumhaftes Bilderbuchwetter auf dem Vorarlberger Sonnenbalkon am Bartholomäberg hat Helmut Rau, Bildungs- und Sportminister von Baden-Württemberg, bei seinem Familienurlaub im Hotel Fernblick im Montafon erlebt. Gemeinsam mit seiner Gattin genoss er deutsche Politiker kurz nach dem Jahreswechsel seinen Urlaub am Bartholomäberg sichtlich.
    L. Zottele und C. Andreatta sind zwei Aushängeschilder des WSV Braz.

    Erfolgreiche Nachwuchsläufer

    15.01.2009 Braz.Nach den ersten zwei Cuprennen in Lech und Stuben haben besonders zwei Nachwuchsläufer des Wintersportvereines Braz auf sich aufmerksam gemacht. Leonardo Zottele und Claudio Andreatta konnten sich jeweils in ihrer Klasse ganz oben aufs Stockerl stellen. Die zwei Nachwuchsrennläufer absolvierten starke Läufe und ließen die weiteren Läufer hinter sich.
    42 Sternsinger machten sich in Braz auf den Weg, um Spenden zu sammeln.

    Mehr Mädchen als Buben bei den Sternsingern

    15.01.2009 Braz.34 Mädchen und acht Buben machten sich in den ersten Tagen des neuen Jahres auf, um für die Armen in Uganda Spenden zu sammeln. Sie bereiteten sich schon seit mehreren Wochen auf die heurige Sternsingeraktion vor.
    Das „Schrienerhus“ und die Ebenhöhen werden abgetragen.

    Abtragung der Ebenhöhen

    15.01.2009 Innerbraz. Beim Lawinenabgang am 27. Jänner 1968 blieben die Gebäude im gefährdeten Bereich nur durch viel Glück von gröberen Schäden verschont. Im Rahmen eines Wildbach- und Lawinenverbauungsprojektes wurde der gefährdete Lawinenauslaufbereich durch sogenannte Ebenhöhen gesichert. Zwei Gebäude sind seit Langem unbewohnt und mittlerweile in einem abbruchreifen Zustand.

    Wunderschöne Winterwanderungen

    15.01.2009 Wald a. A. Bei herrlichem Sonnenschein und schneebedeckten Wiesen werden die Winterwanderwege im Klostertal von vielen Spaziergängern frequentiert.
    Die Volksschüler aus Klösterle besuchten die Transportfirma Kessler.

    Lehrausgang der Volksschüler

    15.01.2009 Klösterle.Als Abwechslung zum normalen Schulalltag machten die Klostner Volksschüler mit ihren Lehrpersonen einen Lehrausgang zur heimischen Transportfirma Kessler. Andreas Kessler empfing die Kinder mit Krapfen und Limo und erklärte bei einem Durchgang durch die Firma die Entwicklungsgeschichte der Firma. Dabei lernten die Kinder auch verschiedene Maschinen und Werkzeuge kennen.
    Die Elternlotsen helfen beim Passieren der Hauptstraße.

    Elternlotsendienst

    15.01.2009 Innerbraz.Den Elternlotsendienst gibt es in Innerbraz bereits seit über 15 Jahren. Er wurde damals besonders für die Volksschüler eingerichtet. Um ihnen beim Zebrastreifen beim Schulkomplex das Überqueren der Straße zu erleichtern, erklären sich die Eltern bereit, diese Aufgabe in der Früh zu übernehmen.

    Tennisnachwuchs aus Schwarzach

    15.01.2009 Schwarzach.Der Schwarzacher Gabriel Pfanner konnte auch bei den Österreichischen U12 Staatsmeisterschaften in Oberwaltersdorf seine derzeitige tolle Form bestätigen.
    "Liebe und mehr"

    Seniorentheater Nenzing: Zusatzaufführung am 22. Jänner

    15.01.2009 Nenzing. Großen Beifall erntete das Seniorentheater "Liebe und mehr" der Nenzinger Seniorentheatergruppe Silberfäden. Beide Vorstellungen im Ramschwagsaal waren bis auf den letzten Platz ausverkauft. Das Publikum durfte eine facettenreiche Aufführung erleben, in der die Bewohnerinnen und Bewohner des Pflegeheims den Zuschauern ihre Erinnerungen an Liebe und Stubate zeigten. Bilderserie
    Am BORG Lauterach ist „Theater“ ein beliebtes Unterrichtsfach.

    BORG Lauterach kennenlernen

    15.01.2009 Lauterach. Im BORG Lauterach findet am Freitag, 16. Jänner, von 15 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt. Neben Informationsveranstaltungen in der Aula (15.15 bzw. 17 Uhr) finden Führungen und Beratungsgespräche statt.
    Symbolfoto

    Bauprojekte in Lauterach

    15.01.2009 Lauterach. Die Lauteracher Gemeindevertretung hat den vom Finanzausschuss erstellten und vom Gemeindevorstand festgelegten Budgetentwurf für das Jahr 2009 mehrheitlich beschlossen. Wie Bürgermeister Elmar Rhomberg erläuterte, seien darin auch die Abänderungswünsche der Gemeindevertretung aufgenommen worden.

    Die Volkshochschulen - der starke Bildungspartner

    15.01.2009 Bregenz/Bludenz/Götzis/Rankweil/Bludenz. Als größte Bildungsträger des Landes Vorarlberg bieten die Volkshochschulen im Frühjahr 2008 wieder mehr als 1.000 Veranstaltungen und ein umfangreiches, interessantes Programm an. Gesellschaft und Kultur, der Zweite Bildungsweg, Naturwissenschaften, Technik und Umwelt, berufliche Bildung, Sprachen, Kreativität und Gestalten sowie Gesundheit und Bewegung sind die Palette des Angebots.

    Ball des Wintersportvereines Schruns

    15.01.2009 Schruns. Am Samstag, 17.01. findet am Kapell im Restaurant der beliebte Ball des Wintersportverein Schruns statt. Es spielen die Alpentornados, die Frechen Engel und die Texas Rangers.

    Bluescaravan

    15.01.2009 Rankweil. Am Donnerstag, 29. Jänner 2009, 20 Uhr gastiert die Band "Bluescaravan" im Alten Kino in Rankweil.

    Musikball 2009

    15.01.2009 Hohenweiler. Am 31. Jänner 2009 veranstaltet der Musikverein Hohenweiler einen Scheunenball. Beginn ist um 20.00 Uhr im hokus.

    Night Race, Live - Übertragung auf Großleinwand

    15.01.2009 Sulz. Das Nightrace in Schladming ist einer der Klassiker des Schiweltcups. Beim Nachtslalom auf der Planai kommen alljährlich an die 50.000 Fans. Seien sie bei dieser riesigen Party live mit dabei.

    Wirtschaftsvorträge an der Talenteschule

    15.01.2009 Doren. Michael Haim von der Vorarlberger Wirtschaftskammer referierte an der Talenteschule Doren. Der Vortrag für die Drittklässler lautete "Wie entsteht Geld?"
    Trixi Schwärzler und Silke Moosbrugger leiten das Theaterprojekt.

    Chance für junge Akteure

    15.01.2009 Egg. Zu einem interessanten Projekt lädt die Theaterschule „Junge Akteure" ab kommender Woche ein. An 15 Nachmittagen wird mit jungen Schauspielerinnen und Schauspielern gemeinsam ein Theaterstück produziert.

    2,6 Millionen Euro für Langenegg

    15.01.2009 Langenegg. Die Beschlussfassung des Budgetvoranschlages mit einem Gesamtvolumen von 2,6 Millionen Euro ging in Langenegg einstimmig über die Bühne. Bei der Diskussion um die Anpassung der gemeindeeigenen Steuern, Gebühren und Abgaben war sich die Gemeindevertretung einig, die Kosten für das laufende Jahr nicht zu erhöhen.

    Informationsabend für ehrenamtliche Sachwalter/innen

    15.01.2009 Dornbirn. Das IfS veranstaltet am 21. Jänner 2009 um 19 Uhr einen Informationsabend für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der neuen Geschäftsstelle der IfS-Sachwalterschaft, Poststraße 2/4, 6850 Dornbirn.
    Der Elternservice ist nicht nur für Babys vorgesehen, sondern kann auch für größere Kinder in Anspruch genommen werden.

    Tolle Unterstützung für Familien

    15.01.2009 Göfis. Nach der Geburt eines Kindes sind Eltern oft mit besonderen Veränderungen, Herausforderungen und offenen Fragen konfrontiert. Eine beratende, aber vor allem helfende Hand ist in dieser Zeit öfters von Nöten. Diese Unterstützung bietet die Gemeinde Göfis seit kurzem im Rahmen des Elternservice an.

    Offener "Weiler Dialog" über Verkehrsfragen am Donnerstag, 15. Jänner

    15.01.2009 Weiler.  Das "Verkehrskonzept Vorderland" wird am Donnerstag, 15. Jänner 2009, ab 20Uhr im Montfortsaal im Rahmen des Projektes "DorfMitte" präsentiert. Alle Bürger haben die Möglichkeit, im offenen Dialog Vorstellungen, Erwartungen, Ideen und Anliegen einzubringen. Bilderserie von Weiler
    Bürgermeister Martin Netzer

    Zukunftsgespräch

    14.01.2009 Gaschurn/Partenen. "Der sicherste Weg, die Zukunft vorauszusagen ist, sie zu gestalten." Unter diesem Motto findet ein Zukunftsgespräch am Dienstag, 20. Jänner 2009 um 20 Uhr im Vallülasaal in Partenen statt.
    Archivbild

    Neuer Jugendsportbus für die Bregenzer Vereine

    14.01.2009 Bregenz. Schon bisher gab es in der Landeshauptstadt einen eigenen Sportbus, mit dem der Nachwuchs aus den Bregenzer Vereinen kostengünstig zu Sportveranstaltungen und anschließend wieder nachhause transportiert werden konnte. Jetzt wurde diese sinnvolle Einrichtung auf neue organisatorische Beine gestellt, wie Bürgermeister DI Markus Linhart nach der Stadtratssitzung am 13. Jänner 2009 mitteilte.
    Dr. Gitte Nenning

    Jung, dynamisch, ausgepowert?

    14.01.2009 Götzis. Im Bildungshaus St. Arbogast findet am 5. Februar 2009 um 19.30 Uhr der Vortrag zum Thema: Jung, dynamisch, ausgepowert? - Homöopathie als Lebensbegleiter mit der Referentin Dr. Gitte Nenning statt.

    Baustellenführung durch das Hafengelände

    14.01.2009 Bregenz. Seit Montag, 12. Jänner 2009, sind im Bregenzer Hafen die Bagger am Werk, um das Gelände wie geplant Schritt für Schritt neu zu gestalten. Schon bisher war die Bevölkerung in die Entwicklung des Projektes intensiv eingebunden - von der Machbarkeitsstudie über das Bür-gerbeteiligungsverfahren bis hin zur Arbeitsgruppe.

    Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Sulzberg

    14.01.2009 Sulzberg. Zur Jahreshauptversammlung lud Kommandant Raimund Giselbrecht am Freitag, 9. Jänner 2009 ins Feuerwehrgerätehaus. Über 50 aktive Mitglieder, Ehrenmitglieder und Ehrengäste waren der Einladung gefolgt.