Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Mannschaft aus der Steiermark siegte beim "Politischen Quiz"

Über den Sieg freuten sich die Vertreter aus der Steiermark.
Über den Sieg freuten sich die Vertreter aus der Steiermark. ©Natascha Moosbrugger
Bundesmeisterschaft Politisches Quiz

Am Mittwoch, den 27. und Donnerstag, den 28. April ging es im Pförtnerhaus und im Landhaus in Bregenz “heiß” her, denn neun Bundesländermannschaften und eine Gastmannschaft aus Südtirol kämpften um den Bundesmeisterschaftstitel im “Politischen Quiz – Europaquiz”. In verschiedensten Quizrunden bewiesen die Mannschaften, die jeweils aus sechs Vertretern unterschiedlichster Schultypen bestanden, viel Wissen rund um Österreich, die Europäische Union oder Themen wie Energie, Nachhaltigkeit sowie aktuelle tagespolitische Themen.
Schlussendlich fiel die Entscheidung in den Finaldurchgängen, welche von Thomas Matt moderiert wurden, knapp aus: Die Mannschaft aus der Steiermark durfte sich über den Bundesmeisterschaftstitel freuen, Kärnten belegte den zweiten Rang und Wien den dritten. Vorarlbergs Vertreter waren ebenfalls mit viel Einsatz dabei und erreichten den vierten Rang.
Dem Organisationsteam rund um Mag. Markus Amann gilt Dank für die Austragung der Bundesmeisterschaft “Politisches Quiz”, welche erstmals in Vorarlberg stattfand. Der Ausklang der erfolgreichen Veranstaltung findet am Freitagvormittag mit einer Exkursion nach Liechtenstein statt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Mannschaft aus der Steiermark siegte beim "Politischen Quiz"
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen