Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FC Tosters 99 - Multi-Kulti-Club

Vorarlbergerisch, Hochdeutsch, Englisch, Afghanisch, Arabisch und Französisch! Das sind die Sprachen, die Beobachter des Trainings des FC Tosters 99 hören. Nicht weniger als 7 Nationen (Österreich, Deutschland, Afghanistan, Algerien, Somalia, Kongo und Türkei) sind unter den 44 aktiven Mitgliedern des Tostner Fußballvereins gegenwärtig vertreten. “Für uns ist das ein bisschen wie im Weltfußball – viele Nationen in einem Verein sind zu einem Team zu formen. Trotzdem, “Haupttrainingssprache” ist und bleibt Deutsch. Verstehen die Jungs etwas nicht richtig, helfen sich die Spieler untereinander (da hilft z.B. der Kongolese dem Algerier mit Französisch) oder es wird übersetzt.” so FCT99 Trainer Markus Madlener. Für den Tostner Fußballclub ist dies eine große Herausforderung und Ansporn in gleichem Maße. “Wenn wir sehen, wie die Jungs sich sprachlich weiterentwickeln, wir uns immer mehr verstehen und gegenseitig davon profitieren, ist das für uns eine tolle Sache” meint Christian Fiel weiter. In knapp 4 Wochen ist Meisterschaftsstart gegen den FC Übersaxen. Man darf gespannt sein, was die Tostner mit diesem Mulit-Kulti-Team heuer erreichen! Infos und Spielplan unter www.fc-tosters99.com

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • FC Tosters 99 - Multi-Kulti-Club
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen