Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Teilnehmer des "Politischen Quiz" im Landhaus

Die Teilnehmer im Landtagssaal.
Die Teilnehmer im Landtagssaal. ©Natascha Moosbrugger
Bundesmeisterschaft Politisches Quiz

Erstmals finden die Bundesmeisterschaften des Schulwettbewerbes “Politisches Quiz – Europaquiz” vom 27. bis 29. April in Vorarlberg statt. Jede Bundesländermannschaft besteht aus sechs Teilnehmern, die jeweils einen Schultypen vertreten. So kämpfen Gymnasiasten oder Hauptschüler gemeinsam mit Berufsschülern oder Vertretern einer Handelsakademie gemeinsam um den Sieg für ihr Bundesland.
In unterschiedlichen Quizrunden müssen die Jugendlichen ihr Wissen über Österreichs Nachkriegszeit, die Zusammenhänge in der Europäischen Union oder der Sicherheitspolitik beweisen.
Am Donnerstagvormittag gastierten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in Bregenz. Nach dem Empfang durch Landtagspräsidentin Bernadette Mennel folgte so zum Beispiel eine Quizrunde über den Vorarlberger Landtag. Anschließend erhielten die Schüler und Schülerinnen eine interessante Führung durch das Festspiel- und Kongresshaus, bevor nach einem stärkenden Mittagessen weitere Quizrunden im Feldkircher Pförtnerhaus auf dem Programm stehen. Am Donnerstagabend dürfen sich dann die Besten über tolle Preise freuen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Teilnehmer des "Politischen Quiz" im Landhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen