AA

Gemeinde unterstützt Gebäude-Check

Bregenz. Um interessierten Hausbesitzerinnen und -besitzern einen günstigen Zugang zu einem ersten Gebäudecheck zu ermöglichen, führt die Stadt jetzt im Rahmen dieses Programmes im Winter 2009/2010 eine so genannte „Thermografie-Aktion“ durch.

Mit Hilfe einer Wärmebildkamera lassen sich mögliche Schwachstellen an der Gebäudehülle feststellen, die sich dramatisch auf die Höhe der Heizkosten auswirken können.

Deshalb beginnt der Start der Aktion mit einem Infoabend im Gebäude der Feuerwehr Stadt.

Interessierte können sich umfassend und kostenlos auf der Eröffnungsveranstaltung am Donnerstag, 5. November 2009, um 19.30 Uhr im Feuerwehrhaus in der Belruptstraße in Bregenz informieren.

Außerdem kann man sich vom 6. bis zum 27. November 2009 im Amt der Landeshauptstadt Bregenz (Telefon:05574 / 410-1381, E-Mail: karin.siemers@bregenz.at) zur Thermografie-Aktion anmelden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Gemeinde unterstützt Gebäude-Check
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen