AA

Platzregen in Lingenau: Gemeinde wurde überflutet

Lingenau ist aktuell überschwemmt.
Lingenau ist aktuell überschwemmt. ©VOL.AT
Nach ersten Informationen kam es in der Bregenzerwälder Gemeinde am Mittwochnachmittag zu mehreren Überschwemmungen auf Grund eines Platzregens.
Überschwemmung in Lingenau

Update 17.43 Uhr: Die Straßen in Lingenau sind wieder frei. Die Feuerwehren sind immer noch damit beschäftigt Keller auszupumpen.

Update 17.31 Uhr: Die Feuerwehr musste bis 17.30 Uhr zu 23 Einsätzen in Lingenau, Langenegg und Egg ausrücken.

Update 17.25 Uhr: Die großen Wassermengen konnten nicht mehr schnell genug über die Kanalisation ablaufen, wodurch mehrere Plätze sowie Straßen überschwemmt wurden. Steine und Geröll waren auf den Straßen zu sehen - die Gemeinde ist bereits mit Aufräumarbeiten beschäftigt. Außerdem kam es auch in zahlreichen Wohnhäusern zu Überflutungen.

Update 16.55 Uhr: Mittlerweile sind Mitarbeiter der Gemeinde sowie die Feuerwehren mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

©VOL.AT

In Lingenau kam es am Mittwoch gegen 16 Uhr zu einem plötzlichen Wetterumschwung - die Straßen wurden komplett überflutet. In mehreren Kellern trat Wasser ein, wobei auch die Keller des Gemeindeamts sowie mehrerer Wirtshäuser betroffen sind. Die Polizei und Feuerwehren sind im Einsatz.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Platzregen in Lingenau: Gemeinde wurde überflutet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen