AA

Gelungener Auftakt

Ein ausgeglichenes Spiel wurde gewonnen
Ein ausgeglichenes Spiel wurde gewonnen ©hpschuler

Bei der heute gestarteten Vorarlberger Jugendmeisterschaft im Volleyball konnte das ersatzgeschwächte Mädchenteam des FFG Feldkirch gleich einen Sieg verbuchen. In einem packenden Spiel behielt man gegen den SSV Nenzing die Oberhand.

Dabei waren die Vorzeichen alles andere als rosig gewesen. Zuspielerin mit Gips, wegen des Tanzkursabschlusses fehlten zwei Mädchen, eine wichtige Angreiferin krank. Da musste Trainerin Melanie Schloffer das Team ordentlich umstellen. Dies gelang auch recht gut. Nach dem 2:1 Erfolg gegen die Nenzinger Mädchen, denen man im letzten Jahr noch klar unterlegen war, kann man mit Selbstvertrauen in die nächsten Spiele der Landesmeisterschaft gehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Gelungener Auftakt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen