AA

Geld für Schulheim Mäder

Seit nun 18 Jahren führt die Katholische Jugend und Jungschar in Vorarlberg schon die Silvesteraktion „Brot statt Böller“ durch.

Auch heuer machten die Initiatoren mit Aktionsständen in Schruns, Bludenz, Bregenz, Hörbranz und Andelsbuch darauf aufmerksam, bei aller Freude zur Begrüßung des neuen Jahres auch an sozial schwächer gestellte Menschen in Vorarlberg zu denken. So sammelte sich der stolze Betrag von 3400 Euro, der nun von Regionalstellenleiterin Inge Haumer dem Schulheim für körperbehinderte Kinder in Mäder übergeben wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Geld für Schulheim Mäder
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.