AA

Gehsteig für Färbergasse

Die Färbergasse Richtung Hofer soll nun endlich einen Gehsteig bekommen.
Die Färbergasse Richtung Hofer soll nun endlich einen Gehsteig bekommen. ©cth
Gehsteig für Färbergasse

Dornbirn. Vor ein paar Monaten gab es im Bürgerforum mehrere Anfragen bzw. Anliegen, ob im Bereich Färbergasse Richtung Hofer ein Gehsteig angebracht wird.

Es kam immer wieder zu gefährlichen Situationen, da in diesem Abschnitt auf beiden Seiten kein Gehsteig vorhanden war. Die Stadt Dornbirn erklärte daraufhin, dass man sich in Verhandlungen mit den Anrainern der Färbergasse befinde, um eine befriedigende und gefahrenentschärfende Lösung zu finden. Nun meldete sich Marion Maier im Bürgerforum, um Stand der Dinge zu erfahren. Die Stadt Dornbirn kann dazu jetzt bekannt geben: “Die Bemühungen haben sich positiv ausgewirkt. Mit den Grundeigentümern konnte in den vergangenen Wochen und Monaten ein Vertrag über die Überlassung dieses Streifens für die Anlage eines Gehsteigs verhandelt werden. Der Vertrag muss von den Gremien der Stadt noch beschlossen werden, dies sollte in den kommenden Wochen erfolgen”, so Pressesprecher Ralf Hämmerle. “Noch heuer soll ein provisorischer Gehweg geschüttet werden. Der Gehsteig selbst wird als Vorschlag in das Budget 2011 eingebracht. Ob dieser im kommenden Jahr realisiert werden kann, hängt einerseits von der baulichen Entwicklung in diesem Gebiet aber auch von den zur Verfügung stehenden Geldmittel ab. Aber wie gesagt, ein provisorischer Gehweg soll noch heuer eine wesentliche Verbesserung bringen”, Hämmerle zum Schluss.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Gehsteig für Färbergasse
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen