Gegen Tankstellen-Betriebserweiterung

Die Gemeindevertretung Hörbranz hat sich Mittwochabend gegen jede Betriebserweiterung der Tankstelle Scheier ausgesprochen. Anrainer beklagen den zunehmenden Verkehr. Nun wird die Einhaltung der Auflagen überprüft.

Der einstimmige Beschluss der Gemeindevertretung gilt allerdings nur als Stellungnahme zur beantragten Ausweitung, wie der ORF berichtet. Die Entscheidung liegt bei der Bezirkshauptmannschaft als Gewerbebehörde. Die Tankstelle war unter der Auflage genehmigt worden, dass dort nicht mehr als 56 Lkw und 200 Pkw täglich tanken, inzwischen zählten Anrainer aber 250 Lkw und bis zu 1000 Pkw pro Tag.

Jetzt wird in der Gemeinde geprüft, ob man den Baubescheid zurückziehen kann, weil die Auflagen nicht eingehalten wurden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gegen Tankstellen-Betriebserweiterung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen