AA

Gefährliche Situationen um Bushaltestelle

Ein Zebrastreifen vor der Haltestelle Heitere wäre laut Helga Kräutler sehr sinnvoll.
Ein Zebrastreifen vor der Haltestelle Heitere wäre laut Helga Kräutler sehr sinnvoll. ©cth
Gefährliche Situationen um Bushaltestelle

Lustenau. Auch in Lustenau wird auf mögliche Gefahrenstellen aufmerksam gemacht.

“Bei der Volksschule Kirchdorf müssen die Kinder wegen der Baustelle einen gefährlichen Weg zur Bushaltestelle gehen und dort oft eine halbe stunde auf den Bus warten” gibt Tanja Theisl bekannt. Auch Otmar Hämmerle sieht jeden Tag wie gefährlich es rund um die verlegte Bushaltestelle in der Rathausstraße zugeht. Jeden Tag ergeben sich in diesem Bereich unglaubliche Szenen. Die unmittelbare Umgebung des Zebrastreifens wird durch wartende Pkw`s zugeparkt und teilweise werden wartende Busse (Kinder und andere Fahrgäste steigen zu) von Pkw`s überholt. Die Haltestelle befindet sich nahe des Zebrastreifens und wenn die Busse dort halten, wird dieser oft komplett zugedeckt und nicht selten springen Kinder hinter den Bussen hervor”, so Herr Hämmerle. Otmar Hämmerle hat die Gemeindepolizei bereits über die Situation informiert und diese kontrollierte auch einige Zeit die Situation rund um die Bushaltestelle. “Leider sehe ich aber seit längerem niemanden mehr”, Hämmerle weiter. Er plädiert daher besonders auch an die Schule bzw. den Elternverein, dass hier etwas getan werden sollte und hofft, dass solange sich die provisorische Bushaltestelle dort befindet, keine Person zu Schaden kommt. Helga Kräutler hätte auch noch einen Vorschlag, wo dringend ein Zebrastreifen nötig wäre. “Bei der Bushaltestelle Heitere über die Hohenemserstraße, könnte man einen Fußgängerübergang anbringen”, wäre der Vorschlag von Frau Kräutler.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Gefährliche Situationen um Bushaltestelle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen