AA

Gefährliche Pisten

Das schöne Ski-Wetter fordert auch seine Opfer. Bei verschiedenen Skiunfällen wurden gestern und heute insgesamt drei Personen verletzt.

Am Dienstag gegen 9 Uhr erlitt bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Schifahrern im Schigebiet von Damüls ein 80 -jähriger  Schifahrer aus Dornbirn leichte Verletzungen.

Gegen 12 Uhr wurde dann ein 41 Jahre alter Schifahrer aus Mannedorf

(CH) bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Schifahrer im Schigebiet Hochjoch unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde vom Hubschauber der “Schenk Air” geborgen.

Schon am Montag kam in Lech ein 15 jähriger  Schifahrer aus Deutschland  zu Sturz, nachdem ihm ein bisher unbekannter Schifahrer hinten über seine Schi fuhr. Dabei zog er sich eine schwere Verletzung zu. Der Abtransport erfolgte mit dem Hubschrauber “Gallus 1”.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gefährliche Pisten
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.