AA

Gefahren auf dem Schulweg

Der Idealfall -  wenn die Mama die Kinder zu Fuß von der Schule abholt und nicht mit dem PKW für Gefahr direkt bei der Schule sorgt.
Der Idealfall - wenn die Mama die Kinder zu Fuß von der Schule abholt und nicht mit dem PKW für Gefahr direkt bei der Schule sorgt. ©cth
Gefahren auf dem Schulweg

Lustenau. Zur aktuellen Diskussion rund um Gefahren, denen sich Schul- bzw. Kindergartenkinder ab nun wieder täglich auf dem Schulweg aussetzen, möchte sich auch Werner Baur aus Lustenau beteiligen. “Verbesserungspotential gäbe es, wenn z.B. Eltern, die ihre Kinder mit dem PKW abholen, nicht immer auf den Gehsteigen parken würden. So beobachtet vergangenen Freitag vor der VS Rheindorf. Zwei PKW parken auf dem Gehsteig, einer davon blockiert den Gehsteig komplett, der andere zur Hälfte. In den Autos sitzt jeweils eine Frau, beide telefonieren und hoffentlich sind sie aufmerksam auf Schüler die den Gehsteig benützen wollen”, schildert Baur die beobachtete Situation.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lustenau
  • Gefahren auf dem Schulweg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen