AA

Gefährlicher Übergang beim Hofer Wallenmahd

Beim Zebrastreifen vor der Hofer-Filiale im Wallenmahd soll es immer wieder zu gefährlichen Situationen kommen.
Beim Zebrastreifen vor der Hofer-Filiale im Wallenmahd soll es immer wieder zu gefährlichen Situationen kommen. ©cth
Dornbirn. Im Bürgerforum regte vergangene Woche eine Teilnehmerin an, dass man dringend den Schutzweg beim Hofer im Dornbirner Wallenmahd sicherer gestalten sollte. 
Gefährlicher Übergang beim Hofer Wallenmahd

Gerade erst wurde wieder jemand an dieser Stelle angefahren und mir wurde selbst vor kurzer Zeit fast mein Kleinkind überfahren“, zeigt sich die Teilnehmerin besorgt. Die Teilnehmerin schilderte weiter, dass es an dieser Stelle immer wieder zu gefährlichen Situationen zwischen Fußgängern und Fahrzeugen kommt. „Hier gehört dringend etwas unternommen und wenn es wenigstens nur eine orange Warnlampe ist“, appelliert sie an die Verantwortlichen.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Gefährlicher Übergang beim Hofer Wallenmahd
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen