Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gedächtnistraining leicht gemacht

Gedächtnistrainer Gregor Staub
Gedächtnistrainer Gregor Staub
Vortrag in der VS Weidach

Bregenz. Zu einem interessanten und “geistreichen” Abend lud Gedächtnistrainer Gregor Staub in der Volksschule Weidach.

Die interessierten Besucher konnten an diesem Abend bei freiem Eintritt die Technik des megamemory am eigenen “Leib” erfahren und erlernen. Wurden doch beispielsweise Zahlen an verschiedene Körperteile gekoppelt, wodurch sie sich viel leichter abrufen ließen. Dieses Verfahren das Gedächtnis zu trainieren hilft unter anderem große Mengen Lernstoff zu verarbeiten, das Namens-und Zahlengedächtnis verbessern, freie Reden und Referate zu halten, Stress abzubauen, das Langzeitgedächtnis zu trainieren oder ganz einfach mit Spaß und Erfolg zu lernen. Darüber hinaus wurden Lerntechniken eingeübt, die, wenn einmal beherrscht, immer wieder angewendet werden können. Besonders beeindruckt waren die Besucher von der nützlichen und doch relativ einfachen Technik, sich Zahlen (Geschichtsdaten, Formeln, Telefonnummern, Geburtstage etc.) sehr schnell und sicher langfristig zu merken.
(tok)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Gedächtnistraining leicht gemacht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen