AA

Gebraucht - aber noch lange nicht ausgedient! - Kinderflohmarkt am Rankweiler Herbstmarkt

Spielsachen suchen ein neues Zuhause
Spielsachen suchen ein neues Zuhause ©Marktgemeinde Rankweil

Einnahmen aus den Standmieten kommen der Aktion “Nachbar in Not” – Flutkatastrophe in Pakistan zu Gute.

In Toy Story 3 kämpfen die Spielsachen des heranwachsenden Andy um dessen Gunst um nicht auf dem Speicher vergessen zu werden oder gar im Müll zu landen. Natürlich gibt es ein Happy End und die Spielsachen bekommen eine neue Besitzerin – die kleine Bonnie.

Im Rahmen des Rankweiler Herbstmarktes können Eltern und Kinder ebenfalls ein neues Zuhause für Ihre nicht mehr gebrauchten Spielsachen finden. Kinder und Eltern freuen sich auf den Kinderflohmarkt am Rankweiler Herbstmarkt: Die Kinder weil sie Freude am Handeln haben und am Flohmarkt ihr Taschengeld aufbessern. Die Eltern, weil sie hoffen, alten Krimskrams loszuwerden um mehr Platz im Kinderzimmer zu schaffen.

An den zur Verfügung gestellten Marktständen packen Kinder ihre großen und kleinen Schätze aus. Ausrangiertes
Spielzeug, Bücher, die schon im Regal verstauben, Comics und Spiele, kleine und große Fahrzeuge – aber keine
Waffen und Kriegsspielzeug, das ist hier nicht erlaubt – werden beim Herbstmarkt zum Verkauf angeboten. Die
Preisgestaltung richtet sich, wie auf Flohmärkten üblich, nach Angebot und Nachfrage.

Die Kinder am eigenen Stand sollen selbstständig in der Lage sein, die Preise zu nennen und das Wechselgeld herauszugeben. Deshalb empfiehlt sich die Teilnahme am Kinderflohmarkt ab dem Volksschulalter. Allerdings, wenn Mama oder Papa bei den Kleinen ein wachsames Auge über die ganzen Transaktionen haben, tut das der Freude am Feilschen und Verkaufen sicher keinen Abbruch.

Nicht nur den Umgang mit Geld lernen Kinder beim Handeln am Rankweiler Herbstmarkt, sie stellen auch fest,
dass es sich lohnt, Spielsachen, Bücher und Spiele mit angemessener Sorgfalt zu behandeln, denn sonst kauft sie
ihnen hier niemand ab. Der Gedanke, dass das eigene Spielzeug nochmals Freude bereitet und nicht dem Müll-Schicksal ausgeliefert wird steht sicherlich auch nicht an letzter Stelle.

Die Einnahmen aus den Standmieten kommen der Aktion “Nachbar in Not” – Flutkatastrophe in Pakistan zu Gute.

Kinderflohmarkt – Information
Wann: Sa. 9. Oktober 2010, 12.00 – 16.00 Uhr
Anmeldung: bis Mi 7. Oktober im Bürgerservice unter der Tel. 405-105
Standgestaltung: ab 10.00 Uhr
Standgebühr: € 20,00 pro 1/2 Stand
Wo: Zwischen Rathaus und Fahrradständer
Altersbegrenzung: Kinder unter 7 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen
Es dürfen nur “typische Kinderartikel” verkauft/getauscht werden.
Veranstalter: Marktgemeinde Rankweil – Bürgerservice / Jugend und Offene Jugendarbeit Rankweil in
Zusammenarbeit mit der Wirtschaftsgemeinschaft und Kaufmannschaft Rankweil Vorderland

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Gebraucht - aber noch lange nicht ausgedient! - Kinderflohmarkt am Rankweiler Herbstmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen