Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ÖGB-Umfrage unter den Mitgliedern

Die BAWAG-Affäre hat dem Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) massiv geschadet. Mit einer Mitgliedsbefragung wird nun reagiert.

Über 20.000 Vorarlberger Gewerkschaftsmitglieder dürfen einen Fragebogen ausfüllen: Die Gewerkschaft will nämlich wissen, wie die Mitglieder mit der Arbeit zufrieden sind und welchen persönlichen Nutzen sie von der Arbeit der Gewerkschaft haben. Zudem werden die wichtigsten Aufgaben abgefragt. Nach der BAWAG-Krise bestehe nun die Chance auf einen Neuanfang, betont der Vorarlberger ÖGB-Vorsitzende Norbert Loacker. Die Befragung ist anonym, die Ergebnisse sollen in den Reformprozess der Gewerkschaft einfließen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • ÖGB-Umfrage unter den Mitgliedern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen