Gaza: Schießerei vor Parlament

Militante Hamas-Mitglieder und palästinensische Polizisten haben sich in der Nähe des Parlamentsgebäudes in Gaza einen heftigen Schusswechsel geliefert.

Die in einem leeren Gebäude eingeschlossenen Hamas-Leute griffen nach Angaben von Augenzeugen Polizisten unter anderem mit Handgranaten an.

Die Auseinandersetzung hat nach Angaben aus Sicherheitskreisen damit begonnen, dass die Hamas-Milizionäre ein Auto des Präventiven Sicherheitsdienstes gestoppt hätten, der gegenüber Präsident Mahmud Abbas loyal ist. Die Hamas-Leute hätten auf den Wagen gefeuert. Augenzeugen sagten, das Gefecht habe damit begonnen, das in den Straßen patrouillierende Hamas-Leute von Polizisten beschossen worden seien. Sie hätten sich in das Gebäude zurückgezogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Gaza: Schießerei vor Parlament
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen