AA

Gaza: Rakete auf Armeeposten abgefeuert

Palästinensische Extremisten haben Augenzeugen zufolge am Dienstag eine Rakete auf einen Außenposten der israelischen Armee im Gaza-Streifen abgefeuert.

Es habe daraufhin einen Schusswechsel an dem Posten bei der jüdischen Siedlung Netzarim gegeben, an dem auch Panzer beteiligt gewesen seien, berichteten die Augenzeugen. Die Armee gab dazu zunächst keine Stellungnahme ab. Die Siedlung im Zentrum des Gaza-Streifens wird schwer bewacht.

Nach Angaben beider Seiten gabe es keine Verletzten.

Der Zwischenfall ereignete sich einen Tag, nachdem die israelische Armee in Gaza-Stadt Hamas-Gründer Scheich Ahmed Yassin mit einem Raketenangriff getötet hatte. Die Hamas hatte daraufhin Rache geschworen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Gaza: Rakete auf Armeeposten abgefeuert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.