AA

Gasunfall in Dornbirn

Dornbirn - Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Dornbirn zu einem Gasunfall in die Stadtstraße, Höhe Mohrenbrauerei gerufen. Durch Grabarbeiten an der derzeitigen Großbaustelle wurde die Gasleitung stark beschädigt.

„Unsere Hauptaufgabe war das weiträumige Absperren der Unfallstelle bis zum Eintreffen des Energieversorgungsunternehmens“, so Feuerwehr Einsatzleiter Wolfgang Bischof gegenüber VOL Live. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe nicht. Zwei Fahrzeuge und 11 Florianijünger waren im Einsatz.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Gasunfall in Dornbirn
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen