AA

Gastspiel im Theater Kosmos

Max am Rand
Max am Rand ©kosmos

Bregenz. Nach dem großen Erfolg seines Gastspiels Ende Jänner, ist Benefiz-Darsteller Peter Hottinger aus Zürich am Mittwoch, dem 17. März ein zweites Mal mit seiner Textperformance zu Gast im Theater Kosmos.

Jens Nielsens Protagonist trägt die Züge eines jungen Städters, der sich mit dem
Allein- und Fremdsein auskennt.Es ist dies ein ausgesprochen komisches Philosophieren über scheinbare Belanglosigkeiten des Alltags. Der Protagonist Max nimmt die Zuseher auf seinen letzten urbanen Streifzug mit. Hier erlebt er eine vertrackte Odyssee durch Notaufnahmen, Wartesäle, Cafés, Ämter, – der Abstecher ins Paradies und zum lieben Gott inklusive.
Max’s Geschichten verbinden Imagination und Wirklichkeit mit einer leichtfüßigen Zwanglosigkeit. Es ist der träumerische Blick eines Außenseiters, mit dem er die Welt, die ihm entgegenkommt, betrachtet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Gastspiel im Theater Kosmos
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen