AA

Gast bei Geburtstagsfeier niedergestochen

Nach einer mit reichlich Alkohol begossenen Geburtstagsfeier kam es Dienstagmorgen in der Wohnung eines gerade 58 Jahre alt gewordenen Frührentners in Lindau zu einer Auseinandersetzung.

Ein Besucher zierte sich trotz mehrfacher Aufforderung nachhause zu gehen. Der 46-jährige wurde dann vermutlich vom Geburtstagskind mit einem 40-cm-Küchenmesser rücklings niedergestochen. Der Notarzt fand den Mann in lebensbedrohlichem Zustand vor, mittlerweile befindet sich das Opfer nach einer Notoperation außer Lebensgefahr.

Gegen den nicht geständigen Jubilar wurde inzwischen Haftbefehl erlassen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gast bei Geburtstagsfeier niedergestochen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.