AA

Gasaustritt am Bahnhof

Bludenz - Alarm wegen Gasaustritts gab es heute Vormittag am Bahnhof Bludenz. Der Bahnhof war zwanzig Minuten für den Zugverkehr gesperrt und wurde evakuiert.

Grund war ein Propangasaustritt bei einem französischen Kesselwagen. Da dieses Gas hochexplosiv ist, wurde auch der Strom im Umkreis abgestellt. Messungen ergaben kurz darauf einen leichten Austritt, weil eine Dichtung am Kesselwaggon fehlte. Am Nachmittag wird noch ein Experte der ÖBB erwartet, der den Waggon begutachtet. Der Zugverkehr rollt bereits wieder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Gasaustritt am Bahnhof
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen