Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Gas wird billiger, aber nicht in Salzburg

Gas wird mit 1. Oktober in Vorarlberg billiger. In Salzburg wird sich an den aktuellen Preisen hingegen nichts ändern.

Die Vorarlberger Erdgas GmbH (VEG) wird den Gaspreis für die kommende Heizperiode per 1. Oktober um rund vier Prozent senken. Mit der Senkung des Gaspreises um 0,2 Cent pro Kilowattstunde (netto) wird der Gesamtpreis für den Jahresverbrauch eines Haushalts von 15.000 Kilowattstunden bei etwa 870 Euro liegen, zuletzt waren es knapp 905 Euro.

Im Bundesland Salzburg zeichnet sich derzeit keine Senkung des Gaspreises ab. “Wir planen keine Veränderung, weder nach unten noch nach oben”, sagte Salzburg-AG-Sprecher Sigi Kämmerer. Mit 30. September laufe zwar die vor einem Jahr abgegebene Gaspreisgarantie ab, dennoch würden die bestehenden Preise weiter gelten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Gas wird billiger, aber nicht in Salzburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen