AA

Lauterach: Gartenschuppen an Heilig Abend ausgebrannt

Kurz vor 19 Uhr wurde die Feuerwehr in Lauterach am Heilig Abend zu einem Einsatz in der Achstraße gerufen. Ein Gartenschuppen hat aus unbekannter Ursache Feuer gefangen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. 
Gartenschopfbrand in Lauterach
NEU

Am 24.12.2017 gegen 18:45 Uhr geriet ein Gartenschuppen in Lauterach, in welchem sich ein Holzofen befindet, in Brand. Zwei direkt an den Schuppen angrenzende Garagen gerieten ebenfalls in Brand. Die Feuerwehr brachte, unter Einsatz von schwerem Atemschutz, das Feuer schnell unter Kontrolle. Innerhalb kürzester Zeit konnte “Brand aus” gemeldet werden. Die Brandursache ist noch unbekannt.

Keine Verletzten

Die Feuerwehr Lauterach war mit insgesamt fünf Fahrzeugen und rund 50 Mann vor Ort. Auch Rettung und Polizei waren im Einsatz. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach: Gartenschuppen an Heilig Abend ausgebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen