AA

Gartenmöbel in Brand

Am Ostersonntag kam es in Dornbirn erneut zu einem Brand. Laut Angaben der Hausbewohnerin verließ sie das Haus ohne eine Kerze auf ihrem Gartentisch auszulöschen.

Vermutlich brannte
die Kerze bis zum Tisch durch oder wurde durch äußerliche Einflüsse (Wind,
Tiere…) umgestoßen. In weiterer Folge breitete sich das Feuer auf die
dortige Eckbank aus. Es konnte noch rechtzeitig mittels Feuerlöscher durch
die herbeigeeilten Helfer gelöscht werden. Ein Übergreifen des Feuers auf
das Wohnhaus konnte im Zusammenwirken mit der Feuerwehr Dornbirn vermieden
werden. Es wurde niemand verletzt, die Schadenshöhe ist derzeit nicht
bekannt. Am Einsatz waren 16 Mann der Feuerwehr Dornbirn ( 2 Fahrzeuge), 2
Beamte der Sicherheitswache Dornbirn und 2 Beamte des GP Dornbirn beteiligt.
Die Besitzerin traf kurz nach dem Einsatz an ihrem Wohnort ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gartenmöbel in Brand
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.