AA

"Garderobendieb" ausgeforscht

Dornbirn -   Die Polizei konnte einen 20-jährigen Dornbirner ausforschen, der verdächtigt wird, gemeinsam mit einem 25-Jährigen aus Dornbirn mehrere Garderobendiebstähle in Schulen in Dornbirn begangen zu haben.

Die Schadenssumme beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Die Diebstähle wurden im Zeitraum vom 12. März 2010 bis zum 21. März 2010 begangen.

Der 20-Jährige wurde nach Rücksprache mit dem zuständigen Staatsanwalt am Montag in die JA Feldkirch eingeliefert. Der 25-Jährige konnte noch nicht ausgeforscht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • "Garderobendieb" ausgeforscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen