Ganz Bezau bereitet sich auf den „Gallomat“ vor

Bezau. Die Organisatoren von der örtlichen Kaufmannschaft haben sich wieder einiges einfallen lassen, um den vielen Besuchern, die alljährlich in die Hinterwaldgemeinde strömen, etwas zu bieten. Neben den vielen Markt- und Verpflegungsständen, die zum Verweilen einladen, gibt´s nämlich ein buntes Rahmenprogramm. Der Vormittag steht ganz im Zeichen von Jungmusikanten. So geben sich um 11 Uhr die Jugendmusik-Heiden und anschließend die Alterskollegen vom MV Bezau auf dem Dorfplatz ein Stelldichein. Ab 13 Uhr sorgen dann die Bezauer Dorfmusikanten für Stimmung und Unterhaltung.Wahl zur „Dirndlmiss”

Ab 15 Uhr stellen sich dann die hübschesten weiblichen Mitglieder der Ortsvereine zur Wahl der „Witus Dirndlmiss”. Die jungen Damen müssen dabei verschiedene Aufgaben bewältigen, die von einer prominenten Jury und dem Publikum bewertet werden. Den Abschluss des Programms bildet um 16 Uhr das „Schifflerennen”, wobei die von den Kindern während des ganzen Tages zusammen mit dem Handwerkerverein gebastelten Schiffchen im Dorfbach zu Wasser gelassen werden und um die Wette fahren. Der Erlös kommt einem wohltätigen Zweck zugute.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bezau
  • Ganz Bezau bereitet sich auf den „Gallomat“ vor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen