Gaißau: Kiosk völlig ausgebrannt

Die Feuerwehr musste am Samstag zu einem Kiosk-Brand ausrücken.
Die Feuerwehr musste am Samstag zu einem Kiosk-Brand ausrücken. ©APA/Symbolbild
Gaißau - Am Samstagmorgen gegen 09.30 Uhr geriet ein Kiosk in Rheinholz in Vollbrand und wurde komplett zerstört. Die Höhe des Sachsachadens ist derzeit noch unbekannt.

Die Brandermittler konnten einen technischen Defekt beim gasbetriebenen Kühlschrank als Brandherd ausforschen. Verletzte gab es keine.

Die Feuerwehr Gaißau war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gaißau: Kiosk völlig ausgebrannt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen