AA

Gärten für Generationen

Eine Familie lebt Tradition
Eine Familie lebt Tradition ©Pezold
Hohenems. Vergangenen Mittwoch gab es bei Gartengestaltung Amann etwas zu feiern.
Die Geschäftsleitung geht in die vierte Generation

Anke und Peter Amann übergaben offiziell die Geschäfte an ihren Sohn René.

Gratulation
Freunde und Geschäftspartner waren gekommen, um zu gratulieren und mit dem neuen Chef auf eine glanzvolle Zukunft anzustoßen. Bürgermeister Richard Amann, Steuerberater Dr. Walter Simma, Versicherungsmakler Toni Trantura und Familie Obwegeser, die als unmittelbare Nachbarn natürlich an den Geschicken der Familie teilhaben, waren als erste Gratulanten zur Stelle.

Generationen von Gärtnern
Peter Amann’s Großvater Josef, war ein Wanderhändler, der mit Samen und Setzlingen den Grundstock für das heutige Unternehmen gesetzt hat. Sein Sohn Walter führte das Werk des Vaters weiter und schließlich kam Peter Amann als Gärtnermeister zum Zug, um das Familienunternehmen zu leiten. Viele Jahre arbeitete er mit seiner Frau Anke, ihres Zeichens Floristiktechnikerin, um den Betrieb für die nächste Generation zu erhalten.

Anke Amann: ,,Wir haben unseren Sohn zu Geradlinigkeit und Fairness erzogen. Jetzt ist es an René, die Geschicke des Familienbetriebes zu lenken.”

Visionen für die Zukunft
Neue Ideen der vierten Generation und die Erfahrung der Eltern werden helfen, das Familienwerk fort zu führen, für die fünfte Generation, die heute noch in den Kinderschuhen steckt. In zwanzig Jahren wird vielleicht René Amann dort stehen, wie heute sein Vater steht und wird die Verantwortung weitergeben an seine Kinder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Gärten für Generationen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen