AA

Gabi Juen verzichtet auf Wiederkandidatur für den Landtag

Bregenz - ÖVP-Landtagsabgeordnete Gabi Juen hat am Mittwoch im ÖVP-Landtagsklub bekanntgegeben, dass sie aus persönlichen und beruflichen Gründen auf eine Wiederkandidatur für den Landtag verzichtet.

Sie wird deshalb nach Ende dieser Legislaturperiode aus dem Landesparlament ausscheiden.

Juen ist im April 2007 in den Landtag nachgerückt, nachdem Adi Concin seinen Rücktritt erklärt hatte. Im ÖVP-Klub betreute sie die Bereiche Entwicklungszusammenarbeit, Sexueller Missbrauch und Musikschulwesen.

ÖVP-Klubobmann Rainer Gögele zeigte Verständnis für die Entscheidung von Gabi Juen, „Diese Entscheidung ist natürlich zu akzeptieren!” Gögele betont, dass sich Juen in den zwei Jahren als Mandatarin gut in ihre Themenbereiche eingearbeitet hatte und diese bestens betreut hat. (Quelle: ÖVP-Aussendung)

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Gabi Juen verzichtet auf Wiederkandidatur für den Landtag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen