Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

FW Dornbirn: Tag der offenen Tür

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Feuerwehrhauses an der Siegfried-Fussenegger-Straße findet am Samstag, den 30. September, ein Tag der offenen Tür statt.  | Programm

Eröffnung im Mai 1996

Im Mai 1996 wurde nach jahrelanger Planung und mehr als zwei Jahren Bauzeit das neue Feuerwehrhaus eröffnet. Mit der Errichtung dieses Gerätehauses wurde für die Feuerwehr die Voraussetzung geschaffen, die Aufgaben bestens zu bewältigen, denn wer schnell und effizient helfen will, braucht dafür die richtige Ausrüstung. Endlich standen Werkstätten zur Verfügung, in welchen die Fahrzeuge und Gerätschaften gewartet werden können.

Insbesondere durch die Schlauchwaschanlage, die Service- und Waschbox, die Atemschutzwerkstätte sowie den Räumlichkeiten für den Schulungs- und Verwaltungsbereich und der Einsatzzentrale war es nun möglich, den Feuerwehrmännern die erforderlichen Voraussetzungen für Ihren Dienst zu bieten.

Tag der offenen Tür im September 2006

Beim Tag der offenen Tür wird den Besuchern einiges geboten. So finden realitätsnahe Einsatzvorführungen statt, bei denen die Feuerwehrmänner ihr Können bei der Personenrettung nach einem Verkehrsunfall (11 und 15 Uhr) sowie beim Löschen eines Küchenbrandes (13 Uhr) unter Beweis stellen.

Bei einem Rundgang durch das Feuerwehrhaus werden die Besucher zu den Bereichen Atemschutz und Gefährliche Stoffe informiert. Weiters können die Einsatzzentrale und natürlich die Feuerwehrfahrzeuge genauer unter die Lupe genommen werden.

Neben der jährlichen Feuerlöscherüberprüfung kann mittels Lösch-Trainer der richtige Umgang mit einem Feuerlöscher erprobt werden. Ebenso erhalten Sie kompetente Beratung rund um den Brandschutz.

Wer am Feuerwehrquiz teilnimmt, kann attraktive Preise rund um das Thema Sicherheit gewinnen. Für die Kinder wird ein tolles Kinderprogramm mit Zielspritzen, Drehleiterfahrt, Kinderschminken und vielem mehr geboten. Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt. Die Anfahrt ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Stadtbus) möglich.

Technische Daten des Feuerwehrhauses

  • Grundstücksfläche: 6.613 m²
  • Nutzfläche: 4.747 m²
  • Bebaute Fläche: 2.249 m²
  • Umbauter Raum: 22.475 m³
  • Baubeginn: 10/1993
  • Fertigstellung: 05/1996

    Homepage: feuerwehr.dornbirn.at

  • home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • FW Dornbirn: Tag der offenen Tür
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen