AA

Fußgängerin (19) lief vor Auto - verletzt

19-Jährige wurde schwer verletzt.
19-Jährige wurde schwer verletzt. ©Bilderbox
Am Dienstagvormittag wollte eine 19-Jährige in Dornbirn vor einem haltenden Bus die Straße überqueren. Die junge Frau übersah dabei ein Auto, und wurde erfasst. Die Fußgängerin wurde unbestimmten Grades verletzt.

Eine 19-jährige Fußgängerin wurde am Dienstag bei einem Verkehrsunfall in Dornbirn, Poststraße, unbestimmten Grades verletzt. Eine 42-jährige Pkw Lenkerin wollte ordnungsgemäß an einem Bus, welcher in der Haltestelle stand, vorbeifahren, als die Jugendliche vor den Bus trat und über die Straße laufen wollte. Dabei übersah die 19-Jährige die Autolenkerin und wurde von dem Fahrzeug gestreift. Sie erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Fußgängerin (19) lief vor Auto - verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen