AA

Rohrspitz: Hafenerweiterung ohne Genehmigung

©VoGIS Luftbild
Auch die Sanierung einer Larsenwand sollte am 30.06.2014 vorort verhandelt werden.

Man staunte nicht schlecht, als man vorort feststellte, dass Herr Salzmann diese Maßnahme bereits eigenmächtig und ohne Genehmigung getätigt hatte – und dabei die Wand einfach um 15 m versetzte, um den Hafen um weitere 5 Bootsplätze zu vergrößern.

Läßt die BH sich das gefallen, nur um den Ausbau diesmal durchziehen zu können?

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Rohrspitz: Hafenerweiterung ohne Genehmigung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen