Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Integra hat Post in Fußach übernommen

Nina ist eine der ersten Kundinnen in der Postpartnerstelle Fußach bei Lancia Hron.
Nina ist eine der ersten Kundinnen in der Postpartnerstelle Fußach bei Lancia Hron. ©A. J. Kopf
Neue Postpartnerstelle in Fußach eröffnet

In Vorarlberg bald 45 Postpartner, fünf davon durch die “Integra”

In Fußach gibt es einen neuen Postpartner: Seit Montag, den 5. September 2011, betreibt die Arbeitsinitiative “Integra” die Post. “Integra” hat 5 Postämter übernommen, insgesamt bestehen in Vorarlberg bereits 43 Postpartnerschaften, in Feldkirch kommen noch zwei weitere dazu.

Bürgermeister LAbg. Ernst Blum betonte bei einem kleinen Umtrunk die Bedeutung des Postamtes für die Nahversorgung. Fußach habe seine Post nicht einfach aufgegeben, sondern sich zuerst um den Erhalt bemüht und dann intensiv eine andere Lösung unterstützt. Er bedankte sich bei der “Integra” für die Bereitschaft zur Übernahme und Vermieter Richard Blum für das Entgegenkommen. Der Postvervice wird in den gleichen Räumen wie bisher angeboten. Auch die Gemeinde Fußach leistet einen Beitrag.

Lancia Hron aus Höchst, gelernte Hotel- und Restaurantfachfrau und Rezeptionistin, verkauft seit Montag in Fußach Briefmarken, sie nimmt Pakete entgegen und wickelt die Geschäfte der PSK ab. Zusätzlich bietet sie auch Waren aus der Produktion der “Integra” an. Stefan Koch, Geschäftsführer der Arbeitsinitiative, unterstrich bei der Übernahme des Postamtes Fußach, dass die “Integra” keine Konkurrenz zur freien Wirtschaft sein möchte. “Wenn sich andere Postpartner finden, stehen wir zurück.”

Für Arbeitssuchende mit entsprechender Qualifikation aber sind solche Teilzeitstellen gefragt. Fußach ist die 5. Postpartnerstelle für die Initiative im Land. Koch: “Bisher haben wir zwei Drittel der auf diese Art Beschäftigten wieder in die Wirtschaft vermitteln können!” Es werden keine Dauerarbeitsplätze angeboten, der Postdienst ist eine Übergangslösung.

Um die Postpartnerstellen kümmert sich im Auftrag der “Integra” Lisa Gisler. Sie berichtete von sehr guten Erfahrungen mit dem Team. Ausgewählt werden zuverlässige Arbeitssuchende mit entsprechender Ausbildung. Vera Dubinski ist bei “Integra” für den Bereich Handel zuständig und Robert Bösch für Personalservice sowie Immobilien. Die Initiative bietet eine Reihe von Dienstleistungen an. Im Postlädele gibt es bereits Produkte aus den Werkstätten der “Integra”, ebenso Büroartikel sowie bald auch Karten und Billets für Glückwünsche oder Trauerkarten.

Wolfgang Stangl von der Post berichtete, dass mit Fußach bereits 43 Postpartner gefunden werden konnten. In Feldkirch kommen bald zwei weitere dazu. Die Post schult Postpartner, “Integra”-Mitarbeiter werden zudem sechs Wochen lang intensiv auf den Einsatz vorbereitet. zusätzlich steht in Fußach Martin Auer als Begleiter der Post zur Verfügung, Simone Eberle, “Integra”, springt ein, wenn Not an der Frau sein sollte.

Die Postpartnerstelle Fußach ist von Montag bis Freitag von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr geöffnet, zusätzlich am Montagnachmittag von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr.

Internet “Integra”: www.integra.or.at

Dorfstraße 38,Fußach, Austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußach
  • Integra hat Post in Fußach übernommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen