AA

Fußballfest der Fasnatzunft Oberschorbach

Das Oberschorbacher Fest bietet Sport, Spiel und Spaß für die ganze Familie.
Das Oberschorbacher Fest bietet Sport, Spiel und Spaß für die ganze Familie. ©Laurence Feider/Oberschorbach
Fußballfest Oberschorbach

Am 4. September findet großes Familienfest am Rosenplatz statt.

Dornbirn. Bereits zum zwölften Mal richtet die Fasnatzunft Oberschorbach ihr beliebtes Fußball -und Kinderfest am Rosenplatz in Dornbirn aus. Am Samstag, dem 4. September ist es soweit. Ab 12 Uhr 30 stellen zwölf Hobby Fußballmannschaften ihr Ballgefühl und fußballerisches Können unter Beweis und liefern sich auf dem grünen Rasen erbitterte Kämpfe um die beliebte Fußballtrophäe. Weniger dramatisch aber genauso actionreich geht es neben dem Spielfeld zu. Ein abwechslungsreiches Programm und eine leckere Bewirtung im Festzelt sorgen dafür, dass es den großen und kleinen Fanclubs nicht langweilig wird. Ab 15 Uhr beginnt das Kinderprogramm mit Hüpfburg, Slackline, Bierkistenklettern, Kutschenfahrt, Kinderschminken und Torwandschießen. Um 16 Uhr sorgt traditionell der Gleitschirmverein Staufen/Dornbirn mit seiner Landung am Spielfeld für Abwechslung. Nach den Finalspielen ab 18 Uhr 30 wird um 20 Uhr 30 der diesjährige Sieger gekürt. Ob die Kicker aus dem Oberdorf wie in den vergangenen drei Jahren unbesiegbar sind, wird sich dann zeigen.

Das weitere Festgeschehen steht mit der Bareröffnung ab 21 Uhr dieses Jahr unter dem vielversprechenden Motto “Alpencasanova”. Die musikalische Umrahmung übernehmen DJ Pedro und DJ Reiner. Für ein sicheres Heinkommen sorgt ab 23 Uhr das Taxiunternehmen Vogel, das die Gäste um 4 Euro nach Hause bringt.

12. Fußballfest der Fasnatzunft Oberschorbach
Am Samstag, 4. September am Rosenplatz in Dornbirn
Kinderfest ab 15 Uhr
Barmotto “Alpencasanova”
Weitere Infos unter www.oberschorbach.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Fußballfest der Fasnatzunft Oberschorbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen