Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Furz-Moderation: Wetter-Ansager nach schlechtem Scherz gefeuert

Im wahrsten Sinn des Wortes in die Hose ging ein Scherz des ungarischen Wetter-Moderators Szilard Horvath.

Der Wetter-Ansager beim ungarischen Sender TV2, Szilard Horvath, lies seine Prognose über die Windverhältnisse der kommenden Tage mit einem Furz-Geräusch unterlegen. Das fanden seine Chefs gar nicht lustig und feuerten den Moderator. Die Kündigung konnte Horvath nicht nachvollziehen und sagte: “Wenn Mr. Bean oder Benny Hill einen fahren lassen, findet das jeder witzig, aber bei mir macht man daraus eine große Sache.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • LOL - Lustige Bilder und Videos
  • Furz-Moderation: Wetter-Ansager nach schlechtem Scherz gefeuert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen