AA

Fünf neue Lehrlinge starten bei Heron durch

Alexander Ceric (Konstrukteur), Marc Waldner (Elektrotechniker), Bernhard Fechtig (Zerspanungstechniker), Kevin Albrich (Konstrukteur), Yannick Auer (Zerspanungstechniker) - (vlnr.)
Alexander Ceric (Konstrukteur), Marc Waldner (Elektrotechniker), Bernhard Fechtig (Zerspanungstechniker), Kevin Albrich (Konstrukteur), Yannick Auer (Zerspanungstechniker) - (vlnr.) ©Bildquelle: Heron

Dornbirn. Beim weltweit tätigen Technologieunternehmen Heron in Dornbirn haben fünf neue Lehrlinge ihre Ausbildung als Zerspanungstechniker, Konstrukteur und Elektrotechniker begonnen.

Für die Hightech Firma Heron hat die Lehre einen sehr hohen Stellenwert, da die besten Lehrlinge ihre Chance nutzen, nach der Lehre bei Heron bleiben und sich einen langfristigen zukunftsträchtigen Arbeitsplatz sichern. Die Lehrlinge arbeiten deshalb von Anfang an bei realen Kundenprojekten mit und werden an modernsten Maschinen mit den modernsten Technologien ausgebildet. Selbstständigkeit, Eigeninitiative und lösungsorientiertes Arbeiten sind bei der Heron Lehrausbildung besonders wichtig. Bei Heron werden derzeit 19 Lehrlinge ausgebildet.

Gestartet haben die fünf “Neuen” ihre Lehrzeit mit allen Heron Lehrlingen mit einem Teamfindungswochenende am Bödele. Vor allem bei viel Spaß und Action lernten die Lehrlinge einander und vor allem die Heron Unternehmensphilosophie kennen. Wichtig sind bei Heron die gelebte offene Kommunikation, der Teamgedanke und vor allem Eigeninitiative. Die Lehrlinge werden von Anfang an angehalten, sich selbstständig Informationen zu beschaffen und diese bei Problemlösungen clever einzusetzen. Jetzt heißt es für die fünf neuen Lehrlinge ihre Chance beim Technologieunternehmen Heron zu nutzen und voll durchzustarten.

19 Lehrlinge werden derzeit in folgenden Berufen ausgebildet:
8 Zerspanungstechniker
6 Konstrukteure
4 Elektrotechniker
1 Bürokauffrau

Quelle: Presseaussendung Heron Gruppe

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Fünf neue Lehrlinge starten bei Heron durch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen