AA

Fulminante Eröffnungsfete in der K Lounge

Christian, Christine, Suzie und Damir waren begeistert
Christian, Christine, Suzie und Damir waren begeistert ©Katarina
Bregenz. Zahlreiche Gäste ab 21 versammelten sich vergangenen Donnerstag bei der Eröffnung der „K Lounge“ in der Bregenzer Bahnhofstraße 11. Mit dem Opening der Lokalität mit einem besonderen Flair ist die Bregenzer Gastro-Landschaft um eine tolle Lounge reicher.
Bilder von der Eröffnung

Geschäftsführer Marco Vasic und Hayri und Selvi Ansal, die das angeschlossene „König-Kebap“ Restaurant betreiben, freuten sich am Eröffnungstag gemeinsam mit ihren Gästen über beste Stimmung, ein spezielles Flair, das man in der Bar schnell zu spüren bekommt und mitreißende musikalische Unterhaltung von DJ Nermin und Mr. Soulsax, der die illustre Gästeschar schnell in seinen Bann zog. Kulinarisch verwöhnt wurden die Besucher mit leckerem Fingerfood , Cocktails und verschiedensten edlen Tropfen. Ganz nach dem Motto „Als Fremde kommen – als Freunde gehen“ verließen viele der Gäste begeistert und erst in den frühen Morgenstunden das neue Lokal mit dem gewissen Etwas.

Das „K Lounge“-Team war nicht nur bei der Openingparty mit Begeisterung und viel Engagement bei der Sache. Auch für die Zukunft ist schon vieles, das sich sehen lassen kann, geplant. Liveacts, die jede zweite Woche organisiert werden, Whiskeyabende mit Verkostung, oder Kunstausstellungen sind nur ein Teil des Programms, das für die coole Location im Bregenzer Zentrum vorgesehen ist. Weiters wird die Lounge jeden Sonntagnachmittag zum Treffpunkt für Ländle-Gastronomen, die Lust haben das Wochenende inmitten von Gleichgesinnten ausklingen zu lassen. Großen Wert legt Marco Vasic nicht nur auf ein vielseitiges Programm, sondern auch auf ein Top-Service, für das er nach langjähriger gastronomischer Erfahrung, garantiert. Ebenso bemerkenswert ist die Verbindung von Lounge und Restaurant, die für das Ländle doch eher selten ist. Im Erdgeschoss des Gebäudes erwarten die Gäste anatolische Köstlichkeiten mit Frischegarantie, wo man sich vor einem Partyabend nach Belieben stärken kann.

Der Einladung des sympathischen Unternehmertrios folgten am Eröffnungsabend neben zahlreichen Schaulustigen auch viele langjährige Freunde und Bekannte wie etwa Bürgermeister Markus Linhart, Achim Bohle, Augenarzt Franz Matt, Architekt Thomas Amann, Christian Söhnel (Neutrik) mit Christine Waltner, Sängerin Suzie Lucas, Damir Todorovic (Wiener Städtische), Martin Winder (Land Vorarlberg), Jürgen Summer (BAWAG), Susanne Knörnschild (Schlosshotel Wasserburg), Céline Mulot (Tridonic), Susanne Jenny (Heron) oder Thomas Rentz. (Rentz GmbH). Mit von der Partie waren auch einige Diskjockeys wie DJ Tony, DJ Rescue, DJ Dean oder Djane Marleen, die allesamt beeindruckt von der neuen Lokalität waren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Fulminante Eröffnungsfete in der K Lounge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen