AA

Fußgängerin von Pkw erfasst

©Symboldbild/BilderBox
Bludenz - Eine 42-jährige Bludenzerin wurde beim Überqueren eines Schutzwegs vom Pkw einer 59-jährigen Feldkircherin erfasst, zu Boden geschleudert und unbestimmten Grades verletzt.

Unfallhergang: Am Samstag um 17:25 Uhr fuhr eine 59-jährige Feldkircherin mit ihrem PKW in Bludenz auf der L 190 Montafonerstraße aus Bludenz kommend in Richtung Montafon. Kurz vor der Abzweigung der Brunnenfelderstraße befindet sich ein Schutzweg. Zur selben Zeit ging eine 42-jährige Bludenzerin auf der rechten Seite am Schutzweg ebenfalls in Richtung Montafon. Die Fußgängerin wollte bei dem oben angeführten Schutzweg die Straße queren. Als sie auf den Schutzweg ging, wurde sie mit dem rechten Seitenspiegel des Fahrzeuges der 59-jährigen erfasst und zu Boden geschleudert. Die Fußgängerin erlitt bei den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins LKH Bludenz gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Fußgängerin von Pkw erfasst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen