Für Vorarlbergs Muslime beginnt der Ramadan

Nach dem Abendgebet darf das Fasten gebrochen werden.
Nach dem Abendgebet darf das Fasten gebrochen werden. ©VOL.AT/Paulitsch
Hohenems - Mit diesem Samstag beginnt für die gläubigen Muslime der Ramadan. In dieser Zeit ist es ihnen nicht gestattet, untertags zu essen und zu trinken. Trotz der sommerlichen Temperaturen.
Osman Güvenc zum Ramadan

Am Samstag beginnt der Ramadan, der 30-tägige Fastenmonat der Muslime. Solange die Sonne scheint, müssen gläubige Muslime in dieser Zeit fasten und sich enthalten. Die Fastenzeit beginnt fast eineinhalb Stunden vor dem eigentlichen Sonnenaufgang, erklärt Osman Güvenc vom ATIB Hohenems. Fastenbrechen ist mit dem Abendgebet gestattet, dieses findet am Samstag um 21:20 Uhr statt. Dies bedeutet bis zu 18 Stunden ohne essen und trinken – trotz sommerlicher Temperaturen.

Ramadan vergleichbar mit Advent

Für die Besucher des Gebetsraumes in Hohenems dennoch keine große Herausforderung. “Es ist sicherlich eine körperliche Belastung, aber wir haben das schon öfters durchgemacht”, erklärt Osman. Ramadan gehört schließlich zu den fünf Säulen des Islam und gelte einem Muslim ähnlich viel wie Weihnachten einem Christen. Schlussendlich feiert man das Fest des Fastenbrechens am Ende des Ramadans gemeinsam mit der Familie und Geschenken. Auch nach dem Abendgebet wird gemeinsam gegessen, im Gebetsraum kümmert sich jeden Tag ein anderes Mitglied um die notwendigen Speisen für die dutzenden Gläubigen.

Sommerliches Trinkverbot für Gläubige problemlos

Adin ist 50 Jahre alt, für ihn ist es bisher die zweitlängste Fastenzeit. Auch er arbeite wie Osman an einer Maschine, da könne es schnell einmal heiß werden. Aber das halte man aus. Für den 64-jährigen Ali ist es nur die ersten drei bis vier Tage schwer, bis sich der Körper an die Fastenzeit gewöhnt hat. Ab dann sei es kein Problem mehr. Auch Sevket erwartet keine Probleme, Fasten sei schließlich gesund. “Ramadan ist Ramadan, ob nun Sommer ist, Winter oder Herbst”, meint schließlich Ugur.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hohenems
  • Für Vorarlbergs Muslime beginnt der Ramadan
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen