Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Für die Harder kommt das Essen jetzt von einem "Engel"

"Wir bieten hochwertige regionale und saisonale Küche, wie man sie aus unserem Gasthaus kennt."
"Wir bieten hochwertige regionale und saisonale Küche, wie man sie aus unserem Gasthaus kennt." ©Gasthaus-Engel
Ein "Engel auf Erden" in Zeiten der Krise: Petar Stojanovic bietet ab sofort einen Liefer- und Abholservice für Hard, Fußach, Lauterach und Bregenz an.
Diese Ländle-Lokale liefern Essen aus
Gasthaus Engel feiert Wiedereröffnung

Die aktuelle Situation aufgrund des Coronavirus stellt viele Menschen - besonders Senioren, Arbeitnehmer aber auch Familien - vor besondere Herausforderungen. Restaurants sind geschlossen, beim Einkauf von Lebensmitteln ist Vorsicht geboten.

Neuer Lieferservice

Doch für die Harder kommt das Essen jetzt von einem Engel, genauer gesagt dem "Gasthaus Engel". Denn Inhaber Petar Stojanovic bietet ab sofort einen neuen Liefer- und Abholservice an. "Wir bieten hochwertige regionale und saisonale Küche, wie man sie aus unserem Gasthaus kennt."

Es werden täglich verschiedene Menüs frisch zubereitet, allesamt unter Einhaltung höchster Hygienestandards in der Küche.

Der "Engel" leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Versorgung mit hochwertigen Lebensmitteln in Hard sowie in den weiteren Liefergebieten Fußach, Lauterach und Bregenz.

Mit dem nun eingeführten Lieferservice wird zudem sichergestellt, dass die Arbeitsplätze der Angestellten des Gasthauses erhalten bleiben.

Kontaktlose Lieferung

Der Gast kann von der Couch aus bequem über www.engel-hard.at sein Essen auswählen und online bezahlen. Der Lieferservice klingelt, stellt das Essen vor der Tür ab und wartet, bis die Lieferung hereingeholt wird. Wenn alles in Ordnung ist, fährt er wieder weg und der Kunde kann sein Essen in Ruhe genießen.

Daneben ist auch die telefonische Bestellung möglich, wenn man nicht online gehen will. Und wer will, kann nach Bestellung beim Engel (am Harder Dorfbach zwischen dem alten und neuen Rathaus) vorbeikommen und sein Menü dort abholen - ebenfalls kontaktlos.

Infos: Der Service ist unter der Woche von 11.30h bis 13h ausschließlich für Unternehmen verfügbar, zwischen 13h und 14:30h dann exklusiv für private Haushalte und von 18h bis 21h für alle. Sonntags können von 11:30h bis 14h sowie von 17h bis 21h alle bestellen, am Samstag von 17h bis 21h.

www.engel-hard.at

Nicht nur der Engel liefert aus: Hier kannst du Essen bestellen

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hard
  • Für die Harder kommt das Essen jetzt von einem "Engel"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen