Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Fünfmal Gold für die Leichtathleten der TS Bludenz

Nico Weit
Nico Weit ©TS Bludenz
Bludenz. Nico Augustin (U16)  fünfmal am Start, viermal Gold: Weitsprung (5,52m, pers. Bestleistung) und Hochsprung (1,74m),  60m-Hürdenlauf  (8,95s, pers. BL) sowie Kugelstoß (12,02m, pers.BL) und Silber im 60m-Sprint (7,86s, pers.BL).
Fünfmal Gold für die Leichtathleten der TS Bludenz

Ebenfalls Gold für Nicolò Peer (U12). Er setzte sich in einem Teilnehmerfeld von 33 Athleten im Weitsprung (4,23m) an die Spitze und kam im 50m-Sprint (8,14s) als 4. über die Ziellinie.

Valentina Duwe (U12) zeigte mit super Leistungen über 50m sowie Weitsprung auf, ebenso Madlen Massimo und Emma Lerch (U14) im Kugelstoß. Julia Dobler freute sich über ihren 60m-Sprint.

Training der Sektion Leichtathletik im Stadion:

Mit Beginn Sommerzeit trainieren die Leichtathleten wieder im Stadion Unterstein:
Montag : 18h Leichtathletik-Kraftgymnastik,
Mittwoch und Freitag: 17h bis 18h30 Aufbaugruppe (6 – 10 Jahre),
18h – 19h 45 Leistungsgruppentraining (ab 11 Jahre).

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Fünfmal Gold für die Leichtathleten der TS Bludenz
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen