Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Führerloses Boot – Seenotalarm am Bodensee

Führerloses Boot in Wasserburg entdeckt
Führerloses Boot in Wasserburg entdeckt ©VOL.AT/Paulitsch
Für einen internationalen Seenotalarm sorgte am Freitagmorgen ein führerloses Boot auf dem Bodensee.

Im Bereich Wasserburg (D) wurde am Morgen ein Boot mit Vorarlberger Kennzeichen ohne Besatzung entdeckt. Nachdem das Boot in den Hafen Wasserburg geschleppt wurde, lösten die Einsatzkräfte internationalen Seenotalarm aus. An der Suche nach der möglichen Besatzung beteiligten sich auch Einsatzkräfte aus Vorarlberg. So rückten neben Wasserrettung auch das Polizeiboot und das Feuerwehrboot Föhn zur Suche aus.

Bootseigentümer angetroffen

Mittlerweile konnte zumindest leichte Entwarnung gegeben werden. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, konnte der Eigner des Bootes wohlbehalten angetroffen werden. Ob sich das Boot nun vom Hafen von selbst gelöst hat und abgetrieben ist, oder doch durch Dritte in Betrieb genommen worden ist, wird nun weiter abgeklärt. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Führerloses Boot – Seenotalarm am Bodensee
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen